Ausgehend von Lugano will Adesso nach Italien expandieren

20. Oktober 2021, 13:58
  • channel
  • consultant
  • people & jobs
  • adesso
image

Der IT-Dienstleister eröffnet seinen ersten Standort in Italien. Mailand wird eng mit den Niederlassungen in der Schweiz verknüpft sein – auch personell.

Adesso eröffne in Mailand den zehnten europäischen Standort, teilt der IT-Dienstleister mit. Nach Adesso Nordics in Finnland im Juli 2021 folge mit Adesso Italia damit eine weitere Ländergesellschaft.
Von Mailand aus wolle sich das Unternehmen den norditalienischen Markt erschliessen. "Einige dort ansässige international tätige Kunden bedient Adesso bereits aus Deutschland oder der Schweiz, woraus sich ein grosses Synergie-Potenzial ergibt", heisst es in der Mitteilung. "Ein weiterer Trumpf des Standorts Mailand ist die geografische Nähe und schnelle Erreichbarkeit der Südschweiz." In Lugano hatte Adesso im Februar 2020 seine damals fünfte Niederlassung in der Schweiz und die erste im Tessin eröffnet. Mittlerweile ist zusätzlich zu Zürich, Bern, Basel und Lausanne in St. Gallen eine sechste dazu gekommen.
Andrea Buzzi, Standortleiter von Lugano und als Head of Business Line TI-Shore im Management-Team von Adesso Schweiz, werde künftig zusätzlich die italienische Ländergesellschaft als Country Manager führen. "Wir sind für den Aufbau von Adesso Italia bestens aufgestellt. Zudem bedienen wir auch heute schon Kunden aus Italien im Bereich Financial Services und möchten das weiter vorantreiben. Als Schwerpunkt wird sich Adesso Italia zunächst auf den Bereich Financial Services sowie Manufacturing Industry und Automotive konzentrieren", erklärt Buzzi in der Mitteilung.

Loading

Mehr zum Thema

image

Also will für bis zu 100 Millionen Euro Aktien zurückkaufen

Der Distributor lanciert einen Aktienrückkauf. Also-Konzernchef Möller-Hergt hält die Papiere derzeit für unterbewertet.

publiziert am 9.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Google wird bald Nachbar von AWS am Zürcher Seeufer

Google baut seine Büro­räumlichkeiten in Zürich weiter aus und zieht demnächst im ehemaligen Schweizer IBM-Hauptsitz ein. In der Nähe hat sich bereits AWS eingerichtet.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022