Avaloq kehrt Thalwil den Rücken

22. September 2009, 11:52
  • rechenzentrum
  • avaloq
image

Der Zürcher Bankensoftware-Hersteller Avaloq Evolution bereitet ein Jahr nach der Eröffnung des Standorts in Thalwil schon wieder den Wegzug der dort stationierten 100 Angestellten vor.

Der Zürcher Bankensoftware-Hersteller Avaloq Evolution bereitet ein Jahr nach der Eröffnung des Standorts in Thalwil schon wieder den Wegzug der dort stationierten 100 Angestellten vor. Erst im Dezember des vergangenen Jahres hatte Avaloq die Bereiche Marketing und Sales von Zürich-Manegg ins ehemalige Unisys-Gebäude, heute "Golden View", im Thalwiler Industriequartier Böni verlegt.
Wie einem Bericht der 'Zürichsee-Zeitung' zu entnehmen ist, hat der Entscheid nichts mit der anhaltenden Wirtschaftskrise zu tun. Die Schliessung der Zweigniederlassung soll denn auch keinen Stellenabbau zur Folge haben. Wie Unternehmenssprecherin Natasja Sommer zu inside-channels.ch sagt, konnte Avaloq zusammen mit einer Investorengruppe vor kurzem eine Liegenschaft in Zürich erwerben. Mittelfristig wolle man in Zürich eine Art Campus aufbauen. Der Wegzug der 100 Mitarbeitenden aus Thalwil sollte bis 2011 abgeschlossen sein. (mim)
(Interessenbindung: Avaloq ist als "Sponsor" ein Werbekunde unseres Verlags.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Glarus hoch3 ist bald Geschichte – die Migration läuft schon

Die Tage der IT-Firma der Glarner Gemeinden sind gezählt, sie wird auf Anfang 2023 in der kantonalen Informatik aufgehen. Entlassungen gibt es nicht.

publiziert am 12.8.2022
image

Explosion in US-Rechenzentrum von Google

Drei Personen haben nach einem elektrischen Zwischenfall schwere Verbrennungen erlitten. Ob die Explosion Ursache einer Search-Störung war, ist nicht bestätigt.

publiziert am 9.8.2022
image

Microsoft setzt seine Cloud-Hardware viel länger ein

Der Softwareriese will seine Cloud-Server und Netzwerkkomponenten 6 statt nur 4 Jahre lang verwenden. Damit spart Microsoft Milliarden.

publiziert am 2.8.2022
image

Irland legt neue Grundsätze für Rechenzentren fest

Die Tech-Hochburg will den RZ-Boom regulieren, Data Center müssen sich an energiefreundliche Richtlinien halten. Ein Bau-Moratorium soll es aber nicht geben.

publiziert am 2.8.2022 1