Bei Mobility wird die CIO-Stelle frei

23. Juli 2021, 14:53
  • people & jobs
  • transport
  • cio
  • mobility
image

Der aktuelle IT-Verantwortliche Marcel Amstutz übernimmt eine neue Aufgabe beim Carsharing-Anbieter. Nun wird eine Nachfolge gesucht.

Mobility hat die Stelle für einen oder eine CIO ausgeschrieben. Der bisherige IT-Verantwortliche Marcel Amstutz, nehme eine neue Aufgabe im Unternehmen wahr, wie er über Linkedin mitteilt. Amstutz werde künftig die Leitung des Mobility Innovation Labs übernehmen, erklärt der Carsharing-Anbieter auf Anfrage.
Laut seinem Linkedin-Profil stiess Amstutz 2012 als Head of Software Development and Support zu Mobility. 2015 wurde er zum CTO befördert.
Nun wird eine CIO-Position geschaffen. Amstutz habe die Rollen des CIO sowie die innovationstreibenden Elemente vereint, erklärt Mobility. Künftig werde er sich mit einem kleinen Team um die Erkundung neuer Geschäftsfelder kümmern. Begründet wird der Schritt mit den wachsenden Marktanforderungen.
Entsprechend ändere sich der Fokus der neuen, nun ausgeschriebenen Rolle. Der oder die CIO wird für die Digitalisierungsstrategie und die Weiterentwicklung der Mobility-Lösungen sowie deren Betrieb verantwortlich sein, geht aus dem Stelleninserat hervor. Dazu gehört die Weiterentwicklung der Strategie sowie der Technologie-Plattformen. Weiter in den Verantwortungsbereich fällt die Leitung der Abteilungen Technologie-Projekte, Software-Entwicklung, Technologie-Betrieb mit rund 30 Mitarbeitenden. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Das Schweizerische Nationalmuseum sucht erstmals eine Leitung Digitale Transformation

Auch die Museumswelt ist im digitalen Wandel. Dem will das Nationalmuseum mit einer neuen Geschäftsleitungsstelle und entsprechender Abteilung Rechnung tragen.

publiziert am 11.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

aktualisiert am 12.8.2022