Cyberangriff auf Compugroup Medical

21. Dezember 2021, 10:42
image

Der auch in der Schweiz präsente Spezialist für Ärztesoftware wurde mit Ransomware attackiert. Betroffen seien primär interne IT-Systeme.

Wer aktuell auf die internationalen Websites von Compugroup Medical (CGM) geht, wird mit einem Popup-Fenster "Technische Störung — Update" empfangen. Dort teilte das deutsche Unternehmen am 20. Dezember mit: "Wir sind Ziel eines so genannten Ransomware-Angriffs geworden und haben sofort mit Gegenmassnahmen reagiert."
CGM mit Hauptsitz in Koblenz ist auf Software für Ärzte, Apotheken, Spitäler und Labors spezialisiert, die nach eigenen Angaben weltweit von über 1,5 Millionen Usern in 56 Ländern genutzt wird. Für 2021 erwartet der E-Health-Anbieter einen Jahresumsatz von einer Milliarde Euro. In der Schweiz hat CGM eine Niederlassung in Bern mit rund 40 Mitarbeitenden.
Der Angriff habe die Verfügbarkeit einiger der internen Systeme wie E-Mail und Telefondienste beeinträchtigt, teilte das Unternehmen weiter mit. "Dadurch ist die Verfügbarkeit unserer Dienste und Hotlines zurzeit reduziert, während wir unsere Systeme schrittweise wiederherstellen."
Die überwiegende Mehrheit der Kundensysteme sei in Betrieb und werde als sicher eingeschätzt. "Derzeit haben wir keine Anzeichen dafür, dass der Angriff Auswirkungen auf Kundensysteme oder Kundendaten hat." Die Sicherheit der Kundendaten habe "oberste Priorität, daher haben wir wichtige Teile unserer Dienste isoliert".
Laut 'Heise' informierten Anbieter von Praxisverwaltungssystemen, die zu CGM gehören, per Fax Arztpraxen, dass sich die üblichen Updates zum Quartalsende verzögern können.
Wer hinter dem Angriff steckt und ob eine Lösegeldforderung eingegangen ist, gab CGM nicht bekannt. Man arbeite mit den zuständigen Behörden zusammen und werde über neue Entwicklungen informieren.

Loading

Mehr zum Thema

image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Cyberangriff auf Adesso Deutschland

Kriminelle haben Systeme kompromittiert und Daten kopiert. Kundendaten sind laut dem IT-Dienstleister nicht abgeflossen.

publiziert am 2.2.2023