Das BAG will sein Covid-Dashboard ausbauen

28. Januar 2022, 13:34
image

Künftig soll das oft besuchte Visualisierungs-Tool weitere Krankheiten abbilden. Das Bundesamt für Gesundheit sucht nun IT-Dienstleister.

Das Covid-Dashboard des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) dürfte derzeit eine stark frequentiert sein. Es bildet nicht nur die Grundlage für Kantone und Bund, um Pandemie-Entscheidungen zu treffen, sondern stellt auch der Öffentlichkeit die Daten grafisch aufbereitet zur Verfügung. Nun lässt das BAG das Dashboard überarbeiten und sucht dafür einen Dienstleister.
Das Visualisierungstool soll für die folgenden Jahren auf weitere übertragbare Krankheiten wie etwa die Grippe oder durch Zeckenbisse verursachte Erkrankungen erweitert werden. Rund 60 meldepflichtige Krankheitserreger werden derzeit vom BAG überwacht.
Für die Überarbeitung des Dashboards sucht das BAG nun Ressourcen für Projektmanagement, Business-Analyse, Grafik und Softwareentwicklung. Bis 2023 sollen die Grundleistungen erbracht sein, danach läuft der Vertrag optional bis 2027 weiter, Dienste können dann nach Bedarf abgerufen werden. Dies geht aus den Ausschreibungsunterlagen hervor.
Das Dashboard ist in der AWS-Cloud gehostet und basiert auf Cloudfoundry. Das aktuelle System hat das BAG bis im Herbst 2020 in Zusammenarbeit mit Interactive Things, Shiftcode und Simplificator aufgebaut.

Loading

Mehr zum Thema

image

Das "letzte Stündchen" der alten Einzahlungsscheine

Die Umstellung auf die QR-Rechnung ist aus Sicht der Post sehr gut angelaufen. Es kommen aber immer noch Kunden mit veralteten Einzahlungsscheinen an die Schalter.

publiziert am 4.10.2022
image

Softwareone erhält an einem Tag 2 Freihänder für fast 14 Millionen Franken

Der Stanser IT-Dienstleister ist bei Swissgrid Reseller für Standardsoftware und kann fürs Stadtzürcher OIZ die Lizenzen für die Microsoft-EDR-Lösung liefern. Dafür kassiert Softwareone Millionen.

publiziert am 30.9.2022
image

ALV braucht IT-Know-how für bis zu 55 Millionen Franken

In 8 Arbeitsgebieten sucht das Seco Digitalisierungs-Knowhow für die RAVs und die Arbeitslosenversicherung.

publiziert am 30.9.2022
image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022