Evernote schliesst Zürcher Büro

17. Januar 2019, 10:47
  • technologien
  • zürich
  • büro
image

Das US-Unternehmen löst seinen Europasitz auf. 25 Mitarbeitende sind betroffen.

Das US-Unternehmen löst seinen Europasitz auf. 25 Mitarbeitende sind betroffen.
Im vergangenen Jahr häuften sich Berichte über Probleme beim US-Softwareanbieter Evernote. Nun trifft es auch die Schweiz. Das Unternehmen schliesst seinen Europasitz in Zürich, wie Evernote gegenüber der 'Handelszeitung' bestätigt.
Betroffen seien rund 25 Mitarbeitende, darunter Programmierer, Verkaufs-, Marketing- und HR-Angestellte. Ende Januar werde der Standort Zürich, der für die EMEA-Region zuständig ist, aufgelöst. Für fast alle Angestellten hätten sich neue Jobs finden lassen, heisst es im Bericht.
"Am Hauptsitz in Redwood City wurde im Rahmen einer neuen Strategie beschlossen, das Geschäft global zu verfolgen, dabei jedoch auf alle regionalen Vertretungen zu verzichten", sagt Europachef Beat Bühlmann der Wirtschaftszeitung. Er bedauere den Entscheid, handle es sich bei Europa doch um die profitabelste Region von Evernote. Neben der Schweiz seien auch auch Angestellte in Japan und Indien betroffen.
Seit vergangenem Oktober steht Evernote unter der Leitung von CEO Ian Small. Er folgte auf Chris O'Neill. Dieser übernahm die Führung 2015 mit dem Versprechen das angeschlagene Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen. Trotz Fortschritte gab vergangenes Jahr einige Turbulenzen: Evernote verlor mehrere Top-Manager und baute 15 Prozent der Belegschaft ab, wie im Herbst bekannt wurde. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 5
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

Nie mehr Hydranten anklicken: Cloudflare präsentiert Alternative zu Captchas

Mit "Turnstile" sollen Captchas obsolet werden. Die Technik laufe im Hintergrund und könne menschliche Webnutzer innert einer Sekunde von Bots unterscheiden.

publiziert am 29.9.2022 1