Execure ernennt neuen CEO und CTO

8. Juni 2020, 12:10
image

Die "Gründungsfirma" der Swiss IT Security Group baut erneut um.

Execure hat einen neuen CEO und CTO. Dies meldet das Wettinger Security-Unternehmen mit Standorten in Freienbach und Basel. Stephan Wettstein ist seit 1. Juni neuer CEO und löst Simone Bonanni ab. Wettstein war zuvor Head of Market CHROW bei Open Systems. Zu seinen weiteren Karrierestationen gehören laut Linkedin-Profil Ascom, Amberg Technologies oder auch Omnisec. Der 54-Jährige verfüge über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Vertrieb, Marktaufbau und Projektleitung, schreibt sein neuer Arbeitgeber.
Gleichzeitig wurde Linard Moll vom Head of Cloud Services zum Chief Technology Officer (CTO) von Execure, einem Mitglied von Swiss IT Security Group, befördert. Er ist damit Nachfolger von Michael Russo, der laut seinem Linkedin-Profil die Position bis September 2019 inne hatte.
2017 stiegen Investoren bei Execure ein. Gleichzeitig wurde die Holding Swiss IT Security, gegründet, die mittlerweile eine Reihe von Security-Unternehmen zugekauft hat. Zu Execure gehören seit dem zweiten Quartal 2020 auch die Mitarbeitenden von Zapp IT und Intellec, Firmen, die beide 2019 übernommen wurden.  Die Gruppe hat ihren Hauptsitz gleich nebenan in Wettingen und hat soeben ein weiteres deutsches Unternehmen übernommen

Loading

Mehr zum Thema

image

Ein Nachruf: Daniel Hürlimann ist tot

Daniel Hürlimann wurde Ende letzten Jahres zum ersten Professor für Rechtsinformatik der Schweiz ernannt. Ende September ist er 37-jährig verstorben.

publiziert am 5.10.2022
image

Xalution hat nun einen Geschäftsführer in der Schweiz

Der deutschen Business-Software-Spezialisten erweitert die Führung seiner Niederlassung in Frauenfeld mit dem langjährigen Migros-Manager Christian Calabro.

publiziert am 5.10.2022
image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022