Mobiles Internet nun (!) auch in Kuba

5. Dezember 2018, 09:27
  • cloud
image

Für viele in heutigen Zeiten kaum vorstellbar, aber in Kuba gab es bisher noch kein mobiles Internet.

Für viele in heutigen Zeiten kaum vorstellbar, aber in Kuba gab es bisher noch kein mobiles Internet. Der sozialistische Inselstaat war eines der wenigen übrig gebliebenen Länder der Welt, in welchen deis der Fall war.
Ab dem 6.12., pünktlich zum "Chlaustag" sozusagen, soll sich dies nun aber schrittweise ändern. Das kündigte die Präsidentin der kubanischen Telekommunikationsfirma Etecsa, Mayra Arevich im kubanischen Fernsehen an.
Vier mobile Datenpakete würden verfügbar sein, aber nur für Geräte mit 3G-Technologie. Bislang konnten sich die meisten Kubaner nur über WLAN-Hotspots ins Internet einwählen. Im März 2017 startete Etecsa zudem ein Pilotprojekt, bei dem erstmals Privatpersonen Internetanschlüsse in ihren Wohnungen erhielten.
Der kubanische Präsident Miguel Díaz-Canel hatte wiederholt erklärt, dass Kuba Technologien ausbauen müsse, auch um besser mit den Bewohnern kommunizieren zu können. Etecsa erklärte vor knapp einem Jahr, 2018 mobiles Internet auf der Karibikinsel einzuführen.
Die US-Organisation Freedom House hatte in einem im November veröffentlichten Bericht geschrieben, dass der Zugang zum Internet in Kuba wegen der hohen Preise und der staatlichen Regulierung der Zugangspunkte extrem eingeschränkt sei.
Arevich kritisierte mit Blick auf die von den USA verhängten Handels- und Reisebeschränkungen, dass ihr Land die Telekommunikationsinfrastruktur in Dollar und mit allen durch das Embargo auferlegten Beschränkungen kaufen müsse. (hjm/sda)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023
image

Cloud-Provider doppeln bei Microsoft-Kritik nach

Der US-Konzern beschränke mit seinen Lizenzbestimmungen den Wettbewerb, kritisiert die Vereinigung CISPE. Eine von ihr in Auftrag gegebene Studie soll dies jetzt belegen.

publiziert am 1.2.2023
image

AWS und Elca bündeln ihre Kräfte

Der Schweizer IT-Dienstleister glaubt an eine steigende Cloud-Akzeptanz und baut sein AWS-Know-how und Angebot aus.

publiziert am 1.2.2023 1