NetApp kauft SteelStore von Riverbed

28. Oktober 2014, 06:39
  • riverbed
  • netapp
  • übernahme
image

Für 80 Millionen Dollar übernimmt der Storage-Spezialist NetApp Riverbeds SteelStore-Geschäft.

Für 80 Millionen Dollar übernimmt der Storage-Spezialist NetApp Riverbeds SteelStore-Geschäft. Unter dem Namen SteelStore verkauft Riverbed Cloud-Storage-Appliances, welche On-Premise-Cache mit Online-Backup kombinieren. Noch bis Mai hiess die Marke Whitewater.
Mit diesem Zukauft will NetApp das eigene Angebot von Cloud-Backup-Lösungen mit Features wie Deduplizierung und Verschlüsselung erweitern. Die WAN-Optimierungs-Technologie von Riverbed sorgt zudem für schnelleren Zugriff auf die Cloud-Daten. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Alinto übernimmt Waadtländer Mail-Spezialisten Fastnet

Das französische Unternehmen will mit dem Kauf seine Schweizer Präsenz ausbauen. Fokussiert werden soll auf sichere E-Mail-Kommunikation.

publiziert am 28.9.2022
image

Französische Smile Group kauft Schweizer Data Management Provider

Die 30-köpfige Firma Synotis ist mehrheitlich von Smile übernommen worden. Der Open-Source-Spezialist will seine Position in der Schweiz stärken.

publiziert am 27.9.2022