Neue Treuhänder-Schnittstelle für Sage 50

29. Mai 2012, 15:02
  • rechenzentrum
  • sage
image

Sage lanciert für Sage 50 eine neue Software-Komponente, die einen vereinfachten Datenaustausch zwischen Treuhänder und seinen Kunden verspricht, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht.

Sage lanciert für Sage 50 eine neue Software-Komponente, die einen vereinfachten Datenaustausch zwischen Treuhänder und seinen Kunden verspricht, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Somit können sich Sage-50-Anwender der Versionen 2009, 2011 und der im Juni folgenden Version 2012, nach Angaben des Softwareherstellers flexibler, sicherer und versionsunabhängig austauschen.
Über die neue Schnittstelle erfolgt ein Austausch aller relevanten Finanzbuchhaltungsdaten. Treuhänder und Kunde sollen durch das neue Tool volle Transparenz und Übersicht über exportierte, importierte sowie veränderte Daten erhalten. Mit der neuen Lösung können beide Seiten nach einem Austausch parallel weiterarbeiten, die Daten würden synchronisiert, heisst es weiter in der Mitteilung. Die Schnittstelle biete zudem mehr Sicherheit bei der Revision von Zwischen- und Jahresabschlüssen. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022
image

Swissbit entwickelt jetzt auch SSDs für Rechenzentren

Der Schweizer Speicherhersteller spannt mit dem US-Unternehmen Burlywood zusammen und will in den RZ-Bereich vorstossen.

publiziert am 15.9.2022
image

Equinix hat wieder ausgebaut

Das ZH4 von Equinix hat weitere 850 Quadratmeter Fläche erhalten.

publiziert am 15.9.2022