Neuer Chef für die Swiss IT Security Group

12. Januar 2022, 14:43
  • people & jobs
  • nachfolge
  • geschäftsleitung
  • sits
image

Philipp Stebler wird als CEO durch Christian Oversohl abgelöst.

 Am 15. Januar 2022 übernimmt Christian Oversohl als neuer CEO das Ruder bei der Swiss IT Security Group (SITS Group). Damit löst er Philipp Stebler ab. Stebler bleibt aber Investor und Mitglied des Verwaltungsrats der SITS Group. Er hatte 2006 den Security-Dienstleister Execure gegründet, der 2017 nach dem Einstieg des Investmentunternehmens Ufenau zu einem Teil der damals neu gegründeten SITS Group wurde
Vergangenen Sommer hat Ufenau seine Beteiligung an der SITS Gruppe an den Investor Triton verkauft. 
Christian Oversohl stösst von ausserhalb des Unternehmens zur SITS Gruppe und ist bisher im Lauf seiner Karriere auch noch nicht in der Schweizer IT-Szene aktiv gewesen. Laut SITS hat er mehr als 25 Jahre Erfahrung im Management von globalen digitalen Beratungs- und Technologie-Dienstleistungsunternehmen, darunter 17 Jahre als Managing Director und Senior Vice President bei Publicis Sapient sowie mehrere Jahre als Member of the Board bei Allgeier Connect.
Nach Oneconsult und Omicron ist die SITS Group schon der dritte Schweizer IT-Security-Diensleister, der in diesem Januar einen Chefwechsel meldet.

Loading

Mehr zum Thema

image

Kris Coussens übernimmt als Country Manager bei NTT Schweiz

Der neue Schweiz-Chef will das Wachstum der Service­angebote des Unternehmens in der Region fördern. Zuvor war Coussens bei NTT in Belgien tätig.

publiziert am 6.2.2023
image

Gianfranco Lanci ist gestorben

Der ehemalige Manager bei Acer und Lenovo verstarb 68-jährig in Italien.

publiziert am 6.2.2023
image

Dell streicht Tausende Jobs

Das Unternehmen baut 5% der globalen Belegschaft ab. Grund sind die sinkenden PC-Verkäufe.

publiziert am 6.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023