Simon Wepfer wird OneConsult-COO

27. März 2009, 10:56
  • people & jobs
  • oneconsult
image

Der Security-Spezialist OneConsult hat am Hauptsitz in Thalwil ein Competence Center geschaffen und Simon Wepfer (Foto) zum Chief Operating Officer (COO) ernannt.

Der Security-Spezialist OneConsult hat am Hauptsitz in Thalwil ein Competence Center geschaffen und Simon Wepfer (Foto) zum Chief Operating Officer (COO) ernannt. Der 32-jährige stiess im August 2004 zum OneConsult-Team und amtete von Mai 2005 bis März 2009 als Chief Technical Officer (CTO). Zuvor war er laut OneConsult "bei namhaften System- und Security-Integratoren tätig".
Wie OneConsult mitteilt, hat das Unternehmen seit der Gründung vor sechs Jahren hauptsächlich technische Security Audits (Penetration Tests, Application Security Audits und Ethical Hacking) angeboten. 2008 habe das Auftragsvolumen sowohl im konzeptionellen Security-Consulting als auch im Ausland überproportional zugenommen. Nun verfügt OneConsult über die drei Competence Centers "Technical Security Audits", "Consulting" und "Products & Solutions". (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022