Skimmer umgehen Schutz von Bankomaten

10. Mai 2016, 14:24
    image

    Nicht irgendwer, sondern Bankomaten-Hersteller NCR Corp ist es, der vor neuen Gefahren für sein Produkt warnt.

    Nicht irgendwer, sondern Bankomaten-Hersteller NCR Corp ist es, der vor neuen Gefahren für sein Produkt warnt. Skimmer, die mit verschiedenen Methoden versuchen, an Bankomaten verwendete Karten auszulesen, haben ein neues Produkt in ihren Reihen. Es ist dünner als eine Bankkarte und kann deshalb im Einschub des Kartenlesers positioniert werden: Für den Kunden unsichtbar und für die meisten Bankomaten mit aktuellen Sicherheitsstandards nicht zu entdecken, berichtet Security-Spezialist Brian Krebs auf seinem Blog.
    NCR warne in einem Schreiben an Banken, dass weder Abwehrlösungen noch Abwehrgeräte etwas gegen die neuen Skimmer unternehmen können. Laut NCR sind die Skimmer auch in der Schweiz aufgetaucht. Aktuell arbeite das Unternehmen an einem Softwareupdate, das helfen soll, die bösartigen Kartenleser zu entdecken. (mik)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

    Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

    image

    Justitia 4.0: Anwälte können Portokosten sparen

    Nächstes Jahr startet die Entwicklung von Justitia 4.0. Im Interview erläutert Gesamtprojektleiter Jacques Bühler, wie er Anwälte überzeugen will, warum die Post auf Millionen verzichten muss und weshalb das Mitmachen der Kantone freiwillig ist.

    publiziert am 23.9.2022
    image

    IT-Woche: Zum Leben zu wenig…

    Es geht nicht nur im Gesundheitswesen um Leben und Tod, sondern auch in der IT.

    publiziert am 23.9.2022
    image

    Vor 14 Jahren: Erstes Android-Smartphone kommt auf den Markt

    "HTC Dream" respektive "G1" setzte als erstes kommerzielles Gerät auf das Betriebssystem Android. Bei den damaligen Testern rief es "Entzücken" hervor.

    publiziert am 23.9.2022