Softbank-ARM-Deal im Eiltempo durchgezogen

5. September 2016, 13:26
  • arm
  • softbank
  • übernahme
image

Wie der japanische Softbanke-Konzern heute bekannt gab, ist die --http://www.

Wie der japanische Softbanke-Konzern heute bekannt gab, ist die vor rund sechs Wochen angekündigte. Diese wurde allerdings schon vor fast einem Jahr angekündigt und soll erst im Laufe dieser Woche vollzogen werden.
Was genau der Softbank-Besitzer, der Milliardär Masayoshi Son, mit ARM vorhat, bleibt weiterhin unklar. CPUs, die auf der von ARM entwickelten Architektur für stromsparende Chips beruhen, dominieren seit einigen Jahren die Smartphone-Welt. Möglicherweise sieht Son ARM vor allem als lukratives Investitionsobjekt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

US-Behörde will Activision-Übernahme durch Microsoft verhindern

Microsofts grösste Akquisition der Firmengeschichte gerät immer mehr unter Druck. Die US-Handelsaufsicht FTC hat Klage gegen die Übernahme eingereicht.

publiziert am 9.12.2022
image

Drivetek in die USA verkauft

Der Engineering-Dienstleister stellt Hard- und Software für verschiedene Antriebstechniken her. Nun wurde das Startup für mehrere Millionen Franken veräussert.

publiziert am 7.12.2022
image

IT-Berater Syracom übernimmt Allaxa

Es entsteht ein 50-köpfiges Schweizer Beratungshaus mit einem besonderen HR-Ansatz. Geschäftsführer Lars Baumann nennt die Hintergründe.

publiziert am 6.12.2022
image

Bericht: HPE bekundet Kaufinteresse an Nutanix

Laut 'Bloomberg' befinden sich die beiden Unternehmen in Übernahmegesprächen. Ein Deal könnte HPE zu einem dominierenden Cloud-Player machen.

publiziert am 2.12.2022