Sunrise renoviert den Backbone

27. Januar 2006, 14:28
  • telco
  • siemens
  • sunrise
image

Siemens hat den Auftrag von Sunrise zur Modernisierung des Glasfaser-Netzes gewonnen.

Siemens hat den Auftrag von Sunrise zur Modernisierung des Glasfaser-Netzes gewonnen. Siemens wird in den nächsten drei Jahren das SDH-Netz (SDH = Synchronous Digital Hierarchy) von Sunrise mit den Telefonie/Daten-Switchs der Surpass hiT-Serie ausrüsten. Die Switches können gleichzeitig verschiedene Arten von Daten (Daten, Sprache, Video) in verschiedenen Formaten transportieren.
Über den Umfang des Auftrags macht Siemens keine Angaben. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Sunrise will nicht freiwillig auf Huawei verzichten

Ohne politischen Druck werde man nicht auf die Mobilfunktechnologie des chinesischen Anbieters verzichten, sagte der CEO der Muttergesellschaft.

publiziert am 26.1.2023
image

WWZ übernimmt Databaar

Dabei gehe es um eine geordnete Nachfolgeregelung, sagt der Chef des bisherigen Databaar-Betreibers Stadtantennen AG.

publiziert am 10.1.2023 1