US-Senat für Netzneutralität

11. November 2011, 13:09
  • usa
  • technologien
  • gerichtsurteil
image

Der US-amerikanische Senat hat einen Antrag abgelehnt, der die Regelung zur "Netzneutralität", die die Federal Communication Commission FCC im --http://www.

Der US-amerikanische Senat hat einen Antrag abgelehnt, der die Regelung zur "Netzneutralität", die die Federal Communication Commission FCC im vergangenen Dezember präsentiert hat, verhindern sollte. Mit 52 zu 46 Stimmen wurde der Antrag der Republikaner abgelehnt. Damit tritt die Regelung der FCC am 20. November 2011 in Kraft.
Die Entscheidung der Regulierungsbehörde FCC vom letzten Dezember sieht vor, dass alle Internet-Anbieter in den USA grundsätzlich alle legalen Inhalte in ihren Netzen gleich behandeln müssen. Nicht verboten ist gemäss der Regelung jedoch die Schaffung spezieller "schneller" Datenautobahnen, für die ein Kunde oder Anbieter bezahlen würde. Von der Regelung ausgenommen sind zudem auch mobile Datendienste.
Die Republikaner stellten sich auf den Standpunkt, dass die geplante Regelung zur "Netzneutralität" unnötig sei. Zudem habe die FCC keine Befugnis, solche Regelungen aufzustellen. Eine Begründung, die auch der amerikanische Telekommunikationsanbieter Verizon als Argumentation in einer Klage gegen die FCC-Regelung nutzt. Es sei mit der Satzung der FCC unvereinbar, dass die Behörde den Anbietern "potenziell umfangreiche und unnötige Regularien" auferlege. Die Klage vor dem Berufungsgericht in Washington wurde noch nicht behandelt. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Intel bringt Mobileye die Börse

Durch den Börsengang des Auto-Zulieferers soll eine Bewertung von 30 Milliarden Dollar erreicht werden. Dies ist deutlich weniger als früher erwartet wurde.

publiziert am 3.10.2022 1
image

Palantir übernimmt 230-Millionen-Auftrag, um US-Drohnen effizienter zu machen

Der opake Datenanalyse-Konzern des rechtslibertären Milliardärs Peter Thiel gibt auch in Europa wieder zu Reden. CEO Alex Karp inszeniert sich als kritischer Geist.

publiziert am 30.9.2022
image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 5