Was denkt die Schweizer Entwickler-Community?

30. September 2021 um 15:29
  • developer
  • swiss made software
  • people & jobs
image

Der Developer Survey soll ein Tech-Barometer für die Schweiz schaffen. Softwareentwickler sind zur Teilnahme aufgerufen.

Regelmässig fühlt Swiss Made Software mit dem Developer Survey der Entwickler-Community auf den Zahn. Abgefragt wird unter anderem, welche Technologien im Kommen sind, welche lieber nicht mehr verwendet werden sollten, und was Unternehmen tun können, um intern produktive Diskussionen zu Technikthemen zu fördern.
Ziel ist es, ein Tech-Barometer für die Schweiz zu schaffen. Mit dem Survey sollen die aktuellen Trends und Einschätzungen in der Schweizer Softwareentwickler-Community ermittelt werden.
Die Erhebung für 2021 wurde nun verlängert, wie Swiss Made Software erklärt. Eingeladen sind Softwareentwicklerinnen und -entwickler, die für Schweizer Unternehmen im In- und Ausland arbeiten, sowie Developer, die für internationale Unternehmen in deren Schweizer Niederlassungen tätig sind. Wer bei seiner Teilnahme eine E-Mail-Adresse angibt, wird automatisch über die Veröffentlichung der Ergebnisse informiert.
Die Umfrage wird auf Deutsch, Französisch oder Englisch angeboten. Die Online-Teilnahme dauert rund 20 Minuten. 

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Nvidias Robotik-Experte kommt doch nicht an die ETH

Der ETH-Rat hat neue Profs ernannt, darunter ein Experte auf dem Gebiet des neuromorphen Computing. Marco Pavone hingegen wird seine Stelle an der Hochschule nicht wie angekündigt antreten.

publiziert am 24.5.2024
image

Ehemaliger IT-Leiter des Triemli-Spitals muss ins Gefängnis

Der 39-Jährige wurde zu 36 Monaten Haft verurteilt, weil er seinen Arbeitgeber betrogen hat. Zudem muss er eine happige Rück­forderung der Stadt Zürich bezahlen.

publiziert am 23.5.2024
image

Zürich will mehr Frauen in die ICT holen

Endlich weg vom Nerd-Image. Mit einer neuen Kampagne will der Kanton Zürich zusammen mit ICT-Berufsbildung das Bild der IT-Berufe korrigieren und so den Frauenanteil erhöhen.

publiziert am 23.5.2024
image

Kinderspital Zürich besetzt CISO-Stelle neu

Das Kispi hat eine CISO-Stelle ausgeschrieben. Die Person erwartet einen Lohn zwischen 113'000 und 133'000 Franken pro Jahr.

publiziert am 23.5.2024 1