Zahl der arbeitslosen Informatiker fällt auf Tiefststand seit Beginn der Pandemie

7. Oktober 2021, 12:50
  • channel
  • arbeitsmarkt
  • politik & wirtschaft
  • schweiz
image

Die Arbeitslosenquote unter den ICT-Angestellten sinkt weiter. Sie liegt nun so tief wie seit März 2020 nicht mehr.

In der Schweiz ist die Arbeitslosenzahl weiter rückläufig. Im Vergleich zum August sank sie von 2,7% auf 2,6%. Dies teilt das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) bei der Präsentation der Septemberzahlen mit.
Im Bereich Telekommunikation und Informatik ist die Quote mit 2,9% und im Unterbereich Informatik mit 3% leicht höher. Allerdings sinkt die Zahl der als arbeitslos gemeldeten Personen in beiden Bereichen weiter.
Im September waren im Bereich Informatik 2347 Personen bei den RAV-Ämtern gemeldet. Damit fällt die Zahl auf den tiefsten Stand seit März 2020.
Im Vergleich zum Vormonat Juli bedeutet das ein Minus von 3%, im Vergleich zum September 2020 ein Minus von 19,1%. Im Oberbereich Telekommunikation und Informatik ist der Rückwärtstrend sogar noch grösser: Im Vergleich zum August 2020 minus 21,1%. Hier sind insgesamt 4106 Personen als arbeitslos gemeldet.
Für das 2. Quartal 2021 wies das Bundesamt für Statistik (BFS) 122'000 Beschäftigte in der IT-Branche aus. Die offenen Stellen in der IT-Branche beziffert das BFS auf 4200. Das Bundesamt erwartet in der IT-Branche eine starke Zunahme an Beschäftigten: Fast ein Drittel der Schweizer IT-Firmen gab Ende August an, die Zahl ihrer Angestellten erhöhen zu wollen.
image
Daten: Seco. Grafik: Inside IT

Loading

Mehr zum Thema

image

Logobject sichert sich Armee-Grossauftrag

Für um die 40 Millionen Franken will das VBS für seine unterschiedlichen Alarmsysteme eine Gesamtlösung beschaffen und die bisherigen Systeme integrieren.

publiziert am 1.7.2022
image

Kritische Infrastruktur: EU will Bussgeldsystem bei Versäumnissen

Die EU verschärft die Regeln auch für die digitale Infrastruktur. Künftig sollen regelmässig Risikoanalysen erstellt werden müssen.

publiziert am 1.7.2022
image

Glosse: Meine Odyssee zum EPD

Chefredaktor Reto Vogt wollte ein EPD bestellen. Dabei sind drei Probleme und eine Lösung aufgetaucht. Spoiler: Es ist Dropbox.

publiziert am 1.7.2022 1
image

Bechtle Schweiz ist HPEs Greenlake-Partner of the Year im DACH-Raum

Am "Partner Growth Summit" hat HPE in Las Vegas fast 70 seiner weltweit über 80'000 Partner ausgezeichnet – im DACH-Raum wurde unter anderem die hiesige Bechtle prämiert.

publiziert am 1.7.2022