Zwei neue GL-Mitglieder bei Competec (Alltron, Brack und Co.)

28. September 2009, 14:44
  • people & jobs
  • competec
  • management
image

Markus Mahler wird COO, Piet Sinding Logistikchef.

Markus Mahler wird COO, Piet Sinding Logistikchef.
Die Mägenwiler Competec-Gruppe (Alltron, Wyscha Computer, Brack Electronics und Phonet Suisse) hat seine interne Struktur geändert und gleichzeitig zwei neue Geschäftsleitungsmitglieder bestimmt.
Competec fasst die Abteilungen Technik und Logistik sowie die neue Abteilung "Unterhalt" per 1. Oktober in einen neuen Geschäftsbereich "Operations" zusammen. Leiter dieses Bereichs und gleichzeitig neues Geschäftsleitungsmitglied wird Markus Mahler (linkes Foto) als COO. Auch die Abteilung Logistik hat mit Piet Sinding (rechtes Foto) einen neuen Leiter, der ebenfalls in der Geschäftsleitung Einsitz nimmt. René John, der Vorgänger von Sinding als Logistikchef, wird sich zukünftig um den Betrieb und den Unterhalt aller Gebäude und Automationseinrichtungen kümmern.
Beide neuen Leute haben ihre Stelle bereits angetreten. Mahler hat gemäss Competec "langjährige Erfahrung im Grosshandel", Sinding "Know-How aus vielen Jahren in der Logistikleitung international tätiger Grossunternehmen". (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022