Segelprofi übernimmt bei Studerus die Romandie und das Tessin

11. März 2022 um 11:37
  • people & jobs
  • studerus
  • distributor
  • Brice Baizez
image
Brice Baizez. Foto: Studerus

Mit Brice Baizez hat der VAD aus Schwerzenbach den Taktiker des Swiss-Sailing-League-Teams als neuen Business Development Manager gewonnen.

Zum 1. Februar hat Brice Baizez bei Studerus die Nachfolge von Stefan Ziffermayer angetreten, der sich im Dezember 2021 frühzeitig pensionieren liess. Laut einer Mitteilung übernimmt Baizez als Business Development Manager die Westschweiz und das Tessin.
Der VAD aus Schwerzenbach hat mit dem gebürtigen Franzosen einen namhaften Segler der Swiss Sailing League für sich gewinnen können. Wie dem Linkedin-Profil von Baizez zu entnehmen ist, amtete er die letzten gut 3 Jahre beim Yacht-Club Luzern als Teamchef sowie in der operativen Führung und als Taktiker des Swiss-Sailing-League-Teams.
Zuvor war Baizez fast 9 Jahre bei der Motcom Communications, wo er zuletzt über 4 Jahre als Marketingleiter tätig war. Bei Studerus wird laut Mitteilung von ihm erwartet, dass er seine Erfahrungen aus dem technischen Umfeld im Verkauf und Marketing zur Unterstützung der Zyxel-Partner in der Westschweiz und im Tessin einbringt.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Co-CEO Thomas Beck verlässt Avaloq

Martin Greweldinger wird alleiniger CEO des Bankensoftware-Herstellers.

publiziert am 12.4.2024
image

IT-Fachkräftemangel: Schweiz und Deutschland im Rekrutierungs-Wettstreit

Die Rekrutierung von deutschen Informatikerinnen und Informatikern dürfte für Schweizer Unternehmen künftig schwieriger werden. Unserem Nachbarland fehlen bis 2040 ebenfalls viele Fachkräfte.

publiziert am 12.4.2024
image

ETH gehört im Bereich IT zu den Top-10-Unis weltweit

Insgesamt belegt die ETH Rang im World University Ranking Platz 11, auf Platz 33 liegt mit der EPFL die zweite Schweizer Hochschule. Mehrheitlich fielen Schweizer Unis im Ranking jedoch zurück.

publiziert am 11.4.2024
image

José Jiménez wird neuer Sales Manager von Peoplefone

Jiménez leitet die neuen Bereiche Mobile und Internet. Zuvor war er für Cancom, Sunrise und Swisscom tätig.

publiziert am 11.4.2024