Swiss Hacking Challenge 2024 beginnt am Freitag

28. Februar 2024 um 11:11
image
Das Schweizer Team am letzten ECSC im vergangenen Oktober.

Ab dem 1. März werden wieder die besten jungen Schweizer Cybersecurity-Talente gesucht.

An diesem Freitag, 1. März, startet die Swiss Hacking Challenge (SHC) 2024, die sich als "nationale Meisterschaft für junge Schweizer Cybersecurity-Talente" bezeichnet. Die SHC wird vom Verein Swiss Cyber Storm veranstaltet. Die Veranstaltung wird auch von ICT-Berufsbildung Schweiz getragen, so dass sich Teilnehmende an der SHC auch für die Teilnahme an den Swissskills und den Worldskills im Fach Cybersecurity qualifizieren können.
Die Qualifikationsphase 2024 dauert vom 1. März (18.00 Uhr) bis zum 30. April und läuft online ab. Die Besten messen sich danach am 13. und 14. Juli bei einem Treffen vor Ort. Wo das sein wird, steht noch nicht fest. Aus den erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Finalrunde wird dann auch das diesjährige "Schweizer Hacking-Nationalteam" rekrutiert. Dieses wird die Schweiz unter anderem an der European Cyber Security Challenge (ECSC) 2024 vertreten. Diese europäische Hacking-Meisterschaft findet dieses Jahr vom 7. bis zum 10. Oktober in Turin statt.
Bei der letzten Ausgabe der ECSC in Hamar in Norwegen schnitt die Schweizer Delegation sehr gut ab.
Wer ins Schweizer Team aufgenommen werden will, muss zwischen 15 und 25 Jahre alt und Schweizer Staatsbürger sein. Für die Teilnahme an der Hacking Challenge gibt es aber keine Altersbeschränkungen. Mehr Infos findet man auf der Website der SHC.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Zero-Day-Lücke bedroht PAN-OS-Software von Palo Alto

Während drei Wochen konnten Hacker über eine kritische Schwachstelle in den betroffenen Systemen Remotecode ausführen. Der Hersteller empfiehlt dringende Massnahmen.

publiziert am 15.4.2024
image

Wo sich der Grossteil der Cybercrime-Aktivitäten abspielt

Eine Forschungsarbeit der Universität Oxford zeigt die globalen Cybercrime-Hotspots. Dies soll dem privaten wie öffentlichen Sektor helfen, Ressourcen gezielt einzusetzen.

publiziert am 12.4.2024
image

Podcast: Das Gesundheitswesen und die Cybersicherheit

Das Bundesamt für Gesundheit ist auf der Suche nach einem Dienstleister, der Unterstützung im Bereich Cybersicherheit bietet. In einer Ausschreibung haben wir mehrere Mängel festgestellt. In der aktuellen Podcast-Episode reden wir unter anderem darüber.

publiziert am 12.4.2024
image

Die neuen Namen im Ransomware-Geschäft

Neue Banden wie Akira, Qilin oder Rhysida haben in der Schweiz bereits Opfer gefunden. Wir haben uns gefragt, wer und was sich dahinter verbirgt – und Antworten gefunden.

publiziert am 11.4.2024