Adrian Turrin soll Lenovo-Sales koordinieren

26. September 2023 um 14:44
image
Adrian Turrin. Foto: Lenovo

Der bisherige Manager der Infrastructure Solution Group von Lenovo Schweiz soll sein Team und das der Intelligent Device Group zusammenführen.

Ende Juli hat Barbara Fehr, vorher Sales Director Enterprise und Public Business, Lenovo Schweiz auf eigenen Wunsch verlassen. Wie das Unternehmen nun mitteilt, hat es keine direkte Nachfolgerin oder einen direkten Nachfolger bestimmt. Stattdessen wird Adrian Turrin, seit 2018 Manager der Infrastructure Solution Group, die neu geschaffene Position des "Lenovo360 Relationship Sales Leader" einnehmen.
Mit diesem leicht sperrigen Titel ausgestattet soll Turrin die Sales-Teams der Infrastructure Solutions Group (ISG) und der Intelligent Device Group (IDG) zusammenführen, um Synergien zwischen den Geschäftsgruppen nutzen zu können. Dabei werde er auch das Team von Barbara Fehr übernehmen, wie Lenovo schreibt.
Adrian Turrin hat seine Karriere laut seinem Linkedin-Profil 1995 bei IBM Schweiz gestartet, wo er beinahe 16 Jahre lang tätig war. Danach arbeitete er für Hewlett-Packard, Royal Imtech und vor seinem Wechsel zu Lenovo als Leader, Business and Information Services, bei Canon Schweiz.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Geschäftsführer Serge Frech geht weg von ICT-Berufsbildung

Der Verband hat bereits mit der Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger begonnen.

publiziert am 16.4.2024
image

Zürcher Sicher­heits­direktion sucht CISO

Im Rahmen einer Nach­folge­regelung ist die Sicher­heits­direktion des Kantons Zürich auf der Suche nach einer oder einem Informations­sicher­heits­beauftragten.

publiziert am 16.4.2024
image

CKW ernennt neuen Leiter des Netz-Bereichs

Thomas Reithofer verantwortete bisher den Geschäftsbereich Energie. Sein Vorgänger orientiert sich beruflich neu.

publiziert am 15.4.2024
image

Co-CEO Thomas Beck verlässt Avaloq

Martin Greweldinger wird alleiniger CEO des Bankensoftware-Herstellers.

publiziert am 12.4.2024