Auf ein Bier mit ... Thomas Reitze

9. Juni 2022 um 11:35
image

Wie steht's um die Digitalisierung in der Bundesverwaltung? Wenn das jemand weiss, dann Thomas Reitze. Er gilt als einflussreichster IT-ler in der Wandelhalle und gibt bei einem Bier bereitwillig Auskunft darüber.

Thomas Reitze kennt man vor allem als Microsoft- und IBM-Mann. Der heutige Geschäftsführer von T-Systems in der Schweiz war aber auch beinahe Fussballprofi und halbprofessioneller Comiczeichner. Im Interview spricht er über seinen Ruf als einflussreichster IT-ler in der Wandelhalle und erklärt, warum die Digitalisierungsprojekte in der Bundesverwaltung mit dem Rücktritt von Doris Leuthard einen herben Dämpfer erlitten haben.
Videoschnitt und -produktion: Nao Lötscher

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Aargau verlangt für Aufrüstung auf 5G nachträgliche Baugesuche

Die Forderung des Kantons geht auf ein Bundesgerichtsurteil zurück. Entsprechende Gesuche werden in den kommenden Wochen auch andernorts fällig.

publiziert am 2.7.2024
image

Vogt am Freitag: Julian, der Held

Julian Assange ist seit dieser Woche ein freier Mann. Das kam überraschend und ist hoffentlich Präjudiz für journalistische Arbeit weltweit. Denn: Es gibt einen vergleichbaren Fall in Russland.

publiziert am 28.6.2024
image

Seco holt sich Tester für Easygov.swiss

Der Auftrag zum Testing des KMU-Portals im Wert von bis zu 8,5 Millionen Franken geht an Stepwise.

publiziert am 28.6.2024
image

Wie steht es um die Cybersicherheit beim Bund?

Ein Bericht zeigt, wo es bei der Cybersicherheit in der Bundes­ver­waltung noch hapert. Dazu zählen Defizite bei der Daten-Governance und fehlende Sicher­heits­doku­men­tationen.

publiziert am 27.6.2024 2