Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

5. August 2022, 14:22
letzte Aktualisierung: 12. August 2022, 08:35
image

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

Siham Rakia hat als General Manager die Verantwortung für Xerox Schweiz übernommen. Dies bestätigt sie gegenüber dem 'IT-Markt'. Gemäss ihrem Linkedin-Profil hat sie ihre neue Position per Anfang August angetreten.
Vor ihrem Wechsel zum Printing-Dienstleister war Rakia knapp 8 Jahre bei Microsoft Schweiz tätig, zuletzt als Senior Account Executive im Bereich Financial Services. Bis 2014 stand sie für Dell im Einsatz. Davor arbeitete Rakia mehrere Jahre bei HP, wo sie unter anderem den Data-Center-Markt in der Romandie verantwortete.
"Xerox blickt auf eine langjährige Innovationskultur zurück, und ich bin beeindruckt von unseren neuen digitalen Angeboten und Dienstleistungen. Das hat mich dazu bewogen, meine neue Position anzutreten", so Rakia in einem Statement.
Anfang 2021 hatte Rakias Vorgänger Jürgen Weber als Head of Direct Sales und MD Switzerland bei Xerox übernommen. Der langjährige Firmenmitarbeiter folgte damals auf Andrej Golob. Zu unserer Frage nach den künftigen Aufgaben von Weber nimmt das Unternehmen keine Stellung.

Neuer Konzernchef

Auf globaler Ebene hat Xerox Steven Bandrowczak zum CEO ernannt. Er stiess 2018 als President und COO zum Konzern und hatte im Juni 2022 den CEO-Posten interimistisch übernommen.
In seiner Rolle als President und COO sei Bandrowczak für die Entwicklung und Umsetzung einer globalen Betriebsstrategie für die Geschäftsbereiche Software und Innovation zuständig gewesen, heisst es in einer Mitteilung. Ausserdem habe er geschäftsunterstützende Funktionen des Unternehmens verantwortet, darunter etwa die Geschäftsstrategie, Produkt-Delivery und die IT.
Vor seinem Wechsel zu Xerox war Bandrowczak unter anderem bei HPE, Avaya und Lenovo tätig.
Bandrowczak habe "nachweislich Ergebnisse erzielt, indem er digitale Plattformen genutzt hat, um den Marktanteil zu erhöhen und die Rentabilität zu steigern", so VR-Präsident James Nelson in einer Mitteilung. "Der Vorstand hat volles Vertrauen, dass Steve die richtige Führungspersönlichkeit ist, um Xerox voranzubringen."
Update (12. August 2022): Der Artikel wurde mit dem Statement von Rakia ergänzt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Zwei Schweizer Bronzemedaillen an der internationalen Informatik-Olympiade

Elias Bauer und Josia John heissen die Gewinner einer Medaille.

publiziert am 18.8.2022
image

Die PCP-Gruppe verliert ihren CEO und CMO

Malte Polzin hat die Geschäftsführung der PCP-Gruppe verlassen und seine Aufgaben an COO Marcel Weber übergeben.

publiziert am 17.8.2022
image

Comparis-Chef Neubauer verlässt das Unternehmen

Interimistisch übernimmt ein Delegierter des Verwaltungsrats. Die Nachfolge werde im September geklärt, heisst es.

publiziert am 17.8.2022
image

Bericht: Google verlängert Einstellungsstopp, Beschäftigte sorgen sich

In den USA geht laut eines Berichts die Angst vor Stellenkürzungen in der Cloud-Abteilung des Konzerns um. Der Standort Zürich wird derweil vergrössert.

publiziert am 16.8.2022