Spital-IT: Auch Kantonsspital St. Gallen will neues KIS

27. Februar 2020, 10:28
image

Die Erneuerungswelle hiesiger Spital-IT hat nun auch das St. Galler Kantonsspital erreicht.

Ab 2021 soll nun auch am Kantonsspital St. Gallen das Klinikinformationssystem (KIS) erneuert werden. Seit einem Jahr hat eine regelrechte KIS-Erneuerungswelle die Schweizer Spitallandschaft erfasst. Beispiele dafür sind die Zürcher Stadtspitäler Waid und Triemli, das Tierspital Bern sowie die Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern, das Gesundheitszentrum Unterengadin oder auch die  zuletzt gerichtlich angefochtene KISS-Auftragsvergabe des Inselspitals Bern.
St. Gallen sucht für die Umsetzung ab April 2021 einen Generalunternehmer für die Einführung eines KIS und eines Patientendaten-Managementsystems. Er soll neben der Beratung und den IT-Dienstleistungen auch die benötigten Applikationen liefern und Unterstützung bei der Planung, Konzeption, Konfiguration, Migration, Einführung, Inbetriebnahme und dem Applikationsbetrieb liefern können. Es können zwar Subunternehmen hinzugezogen werden, doch die Haftung bleibt beim Generalunternehmer.
Update (9.11.2020): Der Artikel wurde aktualisiert. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Bazl übernimmt EU-Drohnenregeln

Mit den neuen Drohnen-Regeln will der Bund unter anderem die Privatsphäre der Bevölkerung schützen. Insbesondere im Kanton Zürich wartete man schon lange auf verbindliche Regeln.

publiziert am 25.11.2022
image

BBT kriegt eine neue Mutter-Organisation

Der BBT-Besitzer Volaris gründet Vencora. Die neue Organisation soll global passende Fintech-Unternehmen kaufen, um ein Technologie-Ökosystem für den Finanz-Sektor aufzubauen.

publiziert am 25.11.2022
image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022