Fujitsu hat einen neuen Channel-Verant­wortlichen in der Schweiz

25. Mai 2022, 07:14
  • people & jobs
  • fujitsu
  • vendor
  • sesselwechsel
image
Tim Deutschmann wechselt von Littlebit zu Fujitsu.

Tim Deutschmann übernimmt als Head of Platform Business bei Fujitsu Schweiz. In dieser Rolle verantwortet er das Channel- und Produktgeschäft.

Bei Fujitsu Schweiz übernimmt per 1. Juni Tim Deutschmann als Head of Platform Business. In dieser Rolle übernehme er das Channel-basierte Produkt- und Infrastrukturgeschäft sowie das strategische Partnermanagement, so sein Linkedin-Profil.
Auf unsere Anfrage bestätigt das Unternehmen den Neuzugang. Die Funktion des Head of Platform Business bei Fujitsu Schweiz sei neu geschaffen worden, was der aktualisierten Organisationsstruktur des Herstellers im DACH-Raum entspreche. Per 1. April habe Fujitsu das Produkt- und Services-Geschäft getrennt, um eine jeweils klare Positionierung beider Bereiche im Markt zu erreichen. Deutschmann sei einerseits eng in die Schweizer Landesgesellschaft von Fujitsu integriert, berichte andererseits fachlich direkt an Louis Garnier, Head of Platform Business CE.
Ab 2010 war Deutschmann für Littlebit tätig, zunächst als Sales Manager und zuletzt ab 2020 als Head of Sales Solutions & Projects. Beim Distributor habe er grosse Projekte bei namhaften Kunden akquiriert und geleitet, den Vertrieb und die Produktentwicklung vorangetrieben sowie entsprechende Vertriebsbereiche auf- und ausgebaut, so sein neuer Arbeitgeber. "Mit Tim Deutschmann konnten wir einen äusserst erfahrenen IT-Manager für uns gewinnen, der den Schweizer Markt bestens kennt und auch internationale Erfahrung hat", erklärt Wilhelm Petersmann, Head of Financial Services CEE und Managing Director Fujitsu Schweiz und Österreich.

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

Bei 08Eins übernimmt Marc Cadalbert

Der bisherige Inhaber und CEO des Churer Softwarehauses, Haempa Maissen, will seine Karriere neu ausrichten.

publiziert am 23.6.2022