Maik Duff ist neu COO von 08Eins

14. November 2022, 10:03
  • people & jobs
  • management
  • Software-Anbieter
  • 08eins
image
Die neuie 08Eins-GL mit CEO Marc Cadalbert (links), Maik Duff (Mitte) und Romina Abrecht-Gelmi. Foto:: 08Eins

Damit sei die Geschäftsleitung nun komplett, meldet das Churer Softwarehaus.

Wie das Churer Softwareunternehmen 08Eins mitteilt, hat es Maik Duff als neuen Chief Operating Officer eingestellt. Damit sei er nun für die Planung, Organisation und Umsetzung der strategischen Ziele des Unternehmens verantwortlich und werde dafür eng mit dem CEO Marc Cadalbert zusammenarbeiten.
Die Geschäftsleitung sei damit komplett, so 08Eins. Sie besteht aus Marc Cadalbert (CEO und Inhaber), Romina Abrecht-Gelmi (CFO) und Maik Duff (COO). Cadalbert ist erst seit Juni dieses Jahres Inhaber und Chef des Individualsoftware-Herstellers.
Duff ist laut seines Linkedin-Profils Scrum Master und hat von 2016 bis im September dieses Jahres als Senior Softwareentwickler und Business Analyst beim international tätigen Inkassounternehmen Eos Schweiz gearbeitet. Zuvor war er gemäss 08Eins schon einmal als Leiter operativer Betrieb und vorher als Senior Software Engineer für das Churer Unternehmen tätig, das damals noch Impac hiess.

Loading

Mehr zum Thema

image

Wie fanden Sie inside-it.ch im Jahr 2022?

Jetzt wollen wir mal zuhören, statt rausposaunen: Was haben wir heuer gut, was schlecht gemacht? Wir laden zum Jahresrückblick.

publiziert am 29.11.2022
image

Fachkräftemangel spitzt sich "drastisch" zu

Stellen für IT-Fachleute lassen sich laut Adecco derzeit nur sehr schwer besetzen. Gerade Software-Entwickler und -Ent­wickler­innen werden händeringend gesucht.

publiziert am 29.11.2022
image

Oscar Schwark ist neuer Chef von Econis

Ein "Vielgereister" in der Schweizer IT-Branche hat das Steuer beim Dietiker IT-Dienstleister übernommen.

publiziert am 29.11.2022
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022