Bruno Sauter wird Verwaltungsrat bei IT-Logix

22. April 2020, 11:19
  • channel
  • people & jobs
  • sesselwechsel
  • consultant
image

Das IT-Beratungshaus erweitert seinen VR mit dem langjährigen Leiter des Zürcher AWA.

Das auf Business Intelligence, Data Warehousing, Data Science und Big Data fokussierte IT-Beratungshaus IT-Logix erweitert seinen Verwaltungsrat mit Bruno Sauter. Dieser werde damit neben Thomas Bernhard (Gründer und VRP) und den Partnern Urs Grunder und Raphael Branger das vierte Mitglied des Aufsichtsgremiums, heisst es in einer Mitteilung.
Bruno Sauter leitete von 2005 bis 2019 das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) in der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich. Nach seinem Abgang ist Sauter seit diesem Jahr mit seiner Firma SAB Management mit verschiedenen Beratungsmandaten und als Ad-interims-Manager tätig. Während seiner Zeit als Chefbeamter war er bereits in den Verwaltungsrat des IT-Beratungs- und Softwareengineering-Unternehmens Emineo berufen worden, trat vom Posten aber wenige Tage nach der Ankündigung wieder zurück.
"Wir freuen uns ausserordentlich, mit Bruno Sauter einen gestandenen Manager und profunden Kenner der Wirtschaft im Verwaltungsrat zu begrüssen. Dank seiner langjährigen Führungserfahrung in verschiedenen Branchen und seinem ausgeprägten strategischen Wissen bringt Bruno Sauter eine wertvolle Aussensicht auf unser Unternehmen", kommentiert VR-Präsident Thomas Bernhard die Ernennung.
"Meine strategischen Kompetenzen, meine Führungserfahrung wie auch mein grosses Netzwerk bringe ich sehr gerne in dieses motivierte und hochkompetente Team ein – zum Erfolg von IT-Logix wie auch unserer Kunden", sagt Sauter.

Loading

Mehr zum Thema

image

Kris Coussens übernimmt als Country Manager bei NTT Schweiz

Der neue Schweiz-Chef will das Wachstum der Service­angebote des Unternehmens in der Region fördern. Zuvor war Coussens bei NTT in Belgien tätig.

publiziert am 6.2.2023
image

Gianfranco Lanci ist gestorben

Der ehemalige Manager bei Acer und Lenovo verstarb 68-jährig in Italien.

publiziert am 6.2.2023
image

Fujitsu spaltet seine Business Group auf

Der japanische IT-Dienstleister teilt seine Global Solutions Business Group in zwei separate Einheiten auf. Damit will Fujitsu schneller auf Bedürfnisse reagieren können.

publiziert am 6.2.2023
image

Dell streicht Tausende Jobs

Das Unternehmen baut 5% der globalen Belegschaft ab. Grund sind die sinkenden PC-Verkäufe.

publiziert am 6.2.2023