Der Name Hinderling Volkart verschwindet

3. September 2021, 09:29
  • übernahme
  • channel
  • hinderling volkart
  • dept
image

Seit 2020 gehört die Zürcher Digitalagentur zur holländischen Dept Agency. Und heisst ab sofort auch so.

Dept Agency, eine internationale Gruppe von Digitalagenturen aus Amsterdam, hatte Hinderling Volkart Anfang 2020 übernommen. Dept erwarb bei der Übernahme 100% der Aktien, inklusive jener der Tochtergesellschaften Hinderling Volkart Bern und HV Italic. Im Gegenzug beteiligten sich die bisherigen Agenturinhaber an Dept.
Das Team von Hinderling Volkart habe über die letzten Monate die Zusammenarbeit mit Dept Digital Marketing vertieft, heisst es in einer Mitteilung. "Gemeinsam haben die Teams ihre Werte in einem digitalen Manifest verankert und das Kernangebot neu definiert." Nun erfolge "der nächste logische Schritt": Hinderling Volkart habe sich einem Rebranding unterzogen und heisse ab sofort Dept.
Als "erste holistische Digitalagentur der Schweiz" bietet das rund hundertköpfige Team seinen Kunden UX & Design, Digital Marketing, Engineering & Technology sowie Branding und Business Consulting vollkommen integriert an. Eine neu geschaffene Strategy Unit entwickle "ganzheitliche Perspektiven und Modelle" und stelle für jedes Projekt das optimal besetzte Team zusammen, heisst es. Der neue Auftritt werde Anfang Oktober in einer Kampagne und mit einer digitalen Plattform auch der Öffentlichkeit vorgestellt.
Im Januar 2020 hatte uns Managing Partner und Co-Gründer Michael Hinderling in einem exklusiven Interview erklärt, die Übernahme durch Dept sei kein Aufgeben des Alleingangs. "Es ist das Zünden der nächsten Stufe. Wir haben die Konsolidierung (in der Agentur-Branche) auch beobachtet und haben uns Gedanken gemacht, wie wir die Firma in die Zukunft führen. Mit Dept bietet sich hier eine einzigartige langfristige Möglichkeit im Einklang mit unserer Vision."
Die Agenturgruppe Dept hat ihren Hauptsitz in Amsterdam und weitere Standorte unter anderem in Deutschland, Dänemark, Grossbritannien und den USA. Nach Hinderling Volkart hat Dept weitere Digitalagenturen übernommen, zuletzt im Juni 2021 Blazing Edge in Zagreb, Devetry in Denver im März und Byte in London im Februar.

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH Business: digital und persönlich

Das Einkaufserlebnis so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, ist im Privatkundenbereich längst selbstverständlich. BRACK.CH Business hat sich das und noch mehr für seine Geschäftskunden auf die Fahnen geschrieben – sowohl beim Online-Angebot als auch in der persönlichen Betreuung.

image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022
image

Best of Swiss Apps kürt die besten App-Dienstleister

Die Veranstalter der Best of Swiss Apps Awards haben ein Ranking der besten App-Dienstleister 2022 aufgestellt.

publiziert am 7.12.2022