FileMaker 11 auf deutsch erhältlich

23. März 2010, 06:10
  • channel
image

Ab sofort sind auch die deutschen Versionen von FileMaker 11 erhältlich.

Ab sofort sind auch die deutschen Versionen von FileMaker 11 erhältlich. Zunächst können sie allerdings nur online im FileMakershop bezogen werden. Ab Anfang April sollen sie dann auch bei Fachhändlern auftauchen.
Filemaker ist bei KMU immer noch eine der am meisten verbreiteten Datenbanken. Filemaker 11 bringt gemäss Hersteller eine Reihe von neuen Funktionen, bei der Pro-Version beispielsweise die Erstellung von Diagrammen und Schnellberichten sowie verbesserte Suchoptionen, bei der Advanced-Version neue Entwickler- und Individualisierungswerkzeuge. FileMaker Pro 11 kostet in der Schweiz ab 529 Franken, die Advanced-Version ab 740 Franken. Die Server-Editionen kosten rund 1475 Franken respektive 4150 Franken. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023