Hitachi Vantara hat Nachfolger für Rafael Botor gefunden

20. Dezember 2021, 15:04
image

Der neue Schweiz- und Österreich-Chef von Hitachi Vantara heisst Michael Roth. Er ist von der Schweizer Post zur Digitalisierungs-Tochter des japanischen Konzerns gewechselt.

Per 1. Dezember hat Michael Roth bei Hitachi Vantara die Verantwortung für die Niederlassungen in der Schweiz und in Österreich übernommen. Wie das Unternehmen mitteilt, amtiert Roth als Managing Director für die Schweiz und als Enterprise Sales Director für Österreich. Wobei ihn beim östlichen Nachbarn der langjährige Hitachi-Mann Reinhard Rodinger als Managing Director unterstützen werde.
Wie das Unternehmen auf Anfrage bestätigt, übernimmt Roth die Nachfolge von Rafael Botor, der Anfang 2019 zu Hitachi Vantara gestossen war. Botor ist laut seinem Linkedin-Profil nach gut zweieinhalb Jahren im September 2021 als Geschäftsführer zu Engineering ITS gewechselt.
Roth ist laut der Mitteilung Betriebswirtschaftler und Elektroingenieur. Er hat laut seinem Linkedin-Eintrag über 12 Jahre für Cisco in verschiedenen Managementpositionen gearbeitet und war zuletzt ab Anfang 2017 fast 5 Jahre als Head of Corporate Account Organisation bei der Schweizer Post.

Loading

Mehr zum Thema

image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 1
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

Nie mehr Hydranten anklicken: Cloudflare präsentiert Alternative zu Captchas

Mit "Turnstile" sollen Captchas obsolet werden. Die Technik laufe im Hintergrund und könne menschliche Webnutzer innert einer Sekunde von Bots unterscheiden.

publiziert am 29.9.2022