HP Schweiz: Marcel Borgo steigt in Golobs Fussstapfen

8. November 2006, 17:53
  • people & jobs
image

Der HP/Compaq/DEC-Veteran übernimmt Mitte Dezember die Leitung der PSG Schweiz.

Der HP/Compaq/ DEC-Veteran übernimmt Mitte Dezember die Leitung der PSG Schweiz.
HP Schweiz hat für Andrej Golob, der Anfangs November die Leitung von HP Services in der Schweiz übernahm, einen Nachfolger aus den eigenen Reihen bestimmt: Ab dem 11. Dezember wird Marcel Borgo (Bild) den früheren Job Golobs als Chef der Personal Systems Group (PSG) von HP Schweiz übernehmen. Damit wird er verantwortlich für den Bereich der Workstations, Desktops, Notebooks sowie "neuer" Technologien wie etwa Handheld-Computer.
Borgo hat eine 17-jährige Karriere bei HP, beziehungsweise Compaq und DEC hinter sich. Zuletzt arbeitete er als Sales Manager für die Enterprise Storage & Server-Gruppe (ESS) in der Schweiz. Zuvor war Borgo als Key Account Manager für den Finanzsektor verantwortlich und früher war er Sales Manager bei Compaq Global Services und DEC Services. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Logitech ernennt neuen COO

Das Unternehmen besetzt gleich zwei Posten neu: Prakash Arunundrum wird zum operativen Chef und Charles Boynton zum Finanzchef berufen.

publiziert am 31.1.2023
image

Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

publiziert am 30.1.2023
image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Syndicom-Präsident Münger tritt zurück

Daniel Münger lässt sich Mitte Jahr pensionieren. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin wird jetzt gesucht.

publiziert am 30.1.2023