Lufthansa sucht neuen CIO

2. April 2012, 12:32
  • people & jobs
  • swiss
  • lufthansa
  • cio
image

Der Informatikchef der Lufthansa, Thomas Endres, hat die Airline per Ende März auf eigenen Wunsch verlassen, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Der Informatikchef der Lufthansa, Thomas Endres, hat die Airline per Ende März auf eigenen Wunsch verlassen, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Der 49-Jährige wende sich nun neuen Aufgaben ausserhalb des Konzerns zu.
Endres war von 2002 bis heute CIO des Mutterunternehmens der Swiss. In dieser Zeit habe er massgeblich die IT-Aufstellung im Konzern weiterentwickelt, moderne und industrialisiert bereitgestellte IT-Serviceprodukte nach Baukastenkonzepten entwickelt und konzernübergreifende Kollaborationslösungen eingeführt, so die Mitteilung. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022 1
image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns Verantwortliche, die nach Erklärungen suchen.

aktualisiert am 28.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022