Media Markt muss neuen B2B-Leiter suchen

10. November 2021, 13:27
  • people & jobs
  • media markt
  • sesselwechsel
image

Dominik Kargl, seit zwei Jahren Head B2B, hat das Unternehmen verlassen.

Ende 2019 kündigte Media Markt an, auch in der Schweiz ins B2B-Geschäft einzusteigen. Man verfüge über ein "grosses Markt-Netzwerk mit lokaler Präsenz sowie über eine grosse Technologie- und Beratungskompetenz", hiess es damals.
Für den Geschäftskundenbereich hatte der Retailer bereits davor Dominik Kargl an Bord geholt, der die Position als Head B2B übernahm. Kargl ist gelernter Informatiker mit Bachelor in Betriebsökonomie FH. Vor seinem Wechsel war er bei Interdiscount/Microspot als B2B-Leiter tätig.
Nun hat Kargl Media Markt nach zwei Jahren wieder verlassen, wie er gegenüber 'IT-Markt' bestätigte. Er startet laut eigenen Angaben in einer neuen Funktion, gab seinen zukünftigen Arbeitgeber aber noch nicht bekannt. Auch wer seine Nachfolge bei Media Markt antritt, ist noch nicht bekannt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Dell streicht Tausende Jobs

Das Unternehmen baut 5% der globalen Belegschaft ab. Grund sind die sinkenden PC-Verkäufe.

publiziert am 6.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023