Noser Engineering kauft Micropool

12. Januar 2021, 15:00
image

Im Zuge einer Nachfolgeregelung verkauft Markus Probst seine Firma an Noser Engineering.

"Es freut mich, dass ich für Micropool mit Noser Engineering eine Nachfolgelösung gefunden habe, die zu einhundert Prozent meinen Vorstellungen entspricht." So kommentiert Markus Probst den Verkauf der von ihm gegründeten Firma Micropool an Noser Engineering.
Laut einer Mitteilung erfolgte die Übernahme auf den 1. Januar 2021. Durch den Zusammenschluss würden sowohl die 11 Micropool-Mitarbeitenden am Standort Bad Ragaz als auch die bestehenden Micropool-Kunden zusätzlich von der Expertise und dem Netzwerk des neuen Besitzers profitieren.
Mit der Übernahme baue Noser Engineering das Kerngeschäft weiter aus, wie COO Remo Noser sagt. Gleichzeitig verstärke der IT-Dienstleister seine lokale Präsenz im Rheintal.
Micropool wurde 1996 gegründet und bietet Dienstleistungen im Bereich Hardware- und Firmware-Engineering. Firmengründer Probst bleibe auch nach der Übernahme an Bord, wie der Mitteilung zu entnehmen ist. "Ich selbst werde mich weiterhin um die bestehenden und neuen Kunden kümmern und so die Kontinuität in der Kundenbeziehung sicherstellen", erklärt er.
Vorerst werde Micropool unter eigenem Namen, aber innerhalb von Noser auf dem Markt agieren. Mit dem Zusammenzug der Micropool-Mitarbeitenden und der Noser-Engineering-Crew der Filiale Rheintal an einem neuen Standort in Bad Ragaz im Frühling soll die Integration schliesslich abgeschlossen werden, schreibt Noser in der Mitteilung. Spätestens zu diesem Zeitpunkt werde der Name Micropool verschwinden. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

Langjähriger IBM-Mann wechselt in die Geschäftsleitung von Abraxas

Raphael Mettan tritt beim IT-Dienstleister die Nachfolge von Christian Manser an. Er übernimmt die Leitung des Bereichs Infrastructure & Outsourcing.

publiziert am 26.1.2023