R&M kündigt "Durchbruch in der Kupferverkabelung" an

13. Juli 2009, 12:20
  • telco
image

Der Wetziker Verkabelungsspezialist Reichle & De-Massari (R&M) kündigt für die im September stattfindende Messe "Ineltec 2009" einen "Durchbruch in der Kupferverkabelung" an.

Der Wetziker Verkabelungsspezialist Reichle & De-Massari (R&M) kündigt für die im September stattfindende Messe "Ineltec 2009" einen "Durchbruch in der Kupferverkabelung" an. Das Unternehmen wird ein RJ45-Anschlussmodul vorstellen, das den künftigen "Cat. 6A"-Standard nach ISO/IEC erfüllt. Dieser Standard sei der Schlüssel zu neuen Höchstleistungen und mehr Betriebssicherheit in Datennetzen, schreibt R&M in einer Mitteilung.
Die Betreiber von Rechenzentren, Gebäude- und Unternehmensnetzen könnten mit "Cat. 6A"-Komponenten langfristig wesentlich mehr Bandbreite und Übertragungsqualität gewährleisten und müssten sich dabei nicht vom gewohnten RJ45-Steckerformat verabschieden, so das Unternehmen. Künftig sollen Hochleistungs-Datenübertragungen auch jenseits von 10 Gigabit Ethernet mit dem universellen RJ45-Steckerformat möglich sein. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Sunrise UPC und Swiss Fibre Net verlängern Partnerschaft

Mit mehr Marktanteil erhalte man nun auch bessere Konditionen, sagt der Telco.

publiziert am 16.5.2022
image

Ausbau des 5G-Netzes polarisiert

Laut einer Umfrage spaltet der schnelle Ausbau der 5. Generation des Mobilfunks die Schweiz. Je rund 42% sind Kritiker respektive Befürworter.

publiziert am 12.5.2022
image

Sunrise UPC: Starkes Wachstum im Businessbereich

Der Telco hat im ersten Quartal knapp 10% mehr verdient, der Umsatz bleibt konstant und wächst um 1%. Am stärksten zugelegt hat Sunrise UPC bei den Firmenkunden.

publiziert am 11.5.2022
image

Swisscom baut AWS-Kompetenzen aus

Kurz vor der Eröffnung der Schweizer AWS-Region erweitert Swisscom seine Partnerschaft mit dem US-Hyperscaler. Auch für die eigene IT setzt der Telco auf AWS.

publiziert am 10.5.2022