Robin Euler: Der Detecon-CEO wird neuer AWK-Partner

12. September 2019, 11:28
  • people & jobs
  • awk group
  • management
  • strategie
image

Nun ist klar, wohin Robin Euler, langjähriger CEO von Detecon Schweiz, --https://www.

Nun ist klar, wohin Robin Euler, langjähriger CEO von Detecon Schweiz, nach seiner Abgangsankündigung wechselt. Euler wird neu Partner und Chief Operating Officer (COO) von AWK Group. Dies teilt das Unternehmen mit.
Die COO-Position sei neu geschaffen worden, um AWK organisatorisch zu stärken und die neue Strategie in Form eines neuen Betriebsmodell umzusetzen. Ausserdem werde Euler die internationale Expansion von AWK vorantreiben. Die Wachstumsstrategie beinhalte auch Akquisitionen im In- und Ausland.
Dabei hat AWK den Anspruch, mit dem neuen Betriebsmodell ein "Vorreiter bei der Digitalisierung" zu sein, wie es beim ICT-Beratungsunternehmen heisst. "Mit Robin Euler haben wir einen hoch qualifizierten Experten für uns gewonnen, der neben umfassendem Branchen Know-how und einer breiten Vernetzung in der digitalen Wirtschaft auch über die strategische Erfahrung verfügt, die für unsere kontinuierliche Weiterentwicklung erforderlich ist", lässt sich AWK-CEO Oliver Vaterlaus zur Personalie zitieren.
Euler war laut LinkedIn-Profil 15 Jahre bei Detecon International und dem Schweizer Ableger, zuletzt als CEO von Detecon Schweiz. Er leitete zudem die Sparte Digital Solutions von T-Systems in der Schweiz und Österreich. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022
image

Neuer Produktchef für Bexio

Claudio Beltrametti folgt auf Matt Zürrer. Als CPO soll er die Produktentwicklung vorantreiben und die User Experience verbessern.

publiziert am 6.12.2022