Starker Smartphone-Sog bei NAND-Flash-Chips

4. Januar 2012, 09:30
  • smartphone
  • apple
image

Die Hälfte aller produzierten NAND-Flash-Speicherchips werden im ersten Quartal 2012 schon in Handys und Smartphone landen, wobei Letztere den Takt vorgeben, sagen Taiwans Speicherchipbörse DRAMeXchange und das dazu gehörende Marktforschungsinstitut TrendForce.

Die Hälfte aller produzierten NAND-Flash-Speicherchips werden im ersten Quartal 2012 schon in Handys und Smartphone landen, wobei Letztere den Takt vorgeben, sagen Taiwans Speicherchipbörse DRAMeXchange und das dazu gehörende Marktforschungsinstitut TrendForce. Diesem zufolge wurden 2011 mit 427 Millionen Geräten rund 50 Prozent mehr Smartphones produziert als ein Jahr zuvor. 2012 sollen es 592 Millionen Stück sein, was einer Zuwachsrate von 38,6 Prozent entspräche. Genährt werden soll das Wachstum durch den Trend zu billigen Einstiegsmodellen, die vor allem für die Boommärkte in den Entwicklungs- und Schwellenländern bestimmt sind.
Die wichtigsten Hersteller von NAND-Flash-Speicherchips sind laut DRAMeXchange Samsung mit 37,5 Prozent und Toshiba mit 31,6 Prozent vom grossen Kuchen im dritten Quartal 2011, gefolgt von Hynix und Micron mit jeweils etwas mehr als 11 Prozent sowie Intel mit 7,8 Prozent.
Eine starke Zugkraft geht von den immer populärer werdenden iPods, iPhones und iPads aus, die Apple laut IHS iSuppli schon zum Hauptabnehmer von Flash-Speicherchips machen. Wenn es um Komponentenlieferungen geht, rücken wie bei den Displays auch die Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung in den Hintergrund. (kh)

Loading

Mehr zum Thema

image

Apple will eigene All-in-One-Chips produzieren

Diese sollen für Mobilfunk, Wlan und Bluetooth eingesetzt werden. Die Zusammenarbeit mit den Herstellern Qualcomm und Broadcom könnte somit beendet werden.

publiziert am 10.1.2023
image

Klimaschutz wird zum PC-Verkaufs­argument

Die grossen Computerhersteller haben an der CES ihre neusten Geräte vorgestellt. Das Credo bei allen lautet: mehr Nachhaltigkeit.

publiziert am 5.1.2023
image

Vor 40 Jahren: Der PC sticht Andropov, Reagan und Thatcher aus

1982 kürte das Magazin 'Time' erstmals keine Person des Jahres, sondern eine "Machine of the Year". Die Prophezeiung "der Personal Computer zieht ein" sollte sich in Vielem bewahrheiten.

publiziert am 23.12.2022
image

Apple riegelt seine Cloud ab und wirft den Schlüssel weg

Der Konzern plant ein rigides Verschlüsselungssystem für den hauseigenen Cloudspeicher. Usern gefällt das, den US-Straf­verfolgungs­behörden hingegen nicht.

publiziert am 8.12.2022