Sunrise will neues Image – verschwindet das bekannte Logo?

2. Mai 2007, 11:31
  • telco
  • sunrise
image

Gemäss einem Bericht der heute erschienenen 'Handelszeitung' soll Sunrise bald ein neues Image erhalten.

Gemäss einem Bericht der heute erschienenen 'Handelszeitung' soll Sunrise bald ein neues Image erhalten. Die Besitzer der Sunrise-Mutterfirma TDC wollen angeblich den Schweizer Telco "möglichst rasch fit trimmen für einen allfälligen Verkauf", so das Blatt. Nachdem die verschiedenen Sparten neu ausgerichtet worden sind, soll nun der Firmenauftritt erneuert werden.
Unter anderem arbeite die Zürcher Agentur Advico Young & Rubicam am neuen Auftritt. Das Logo mit der lachenden Sonne auf blauem Grund werde "in Frage gestellt", schreibt die Zeitung. Sunrise müsse sich künftig "radikal von Swisscom und Orange unterscheiden". Orange kommuniziere über Emotionen, Swisscom wiederum präsentiere sich als Qualitäts- und Vollsortimentsanbieter – Sunrise liege irgendwo dazwischen. TDC-Chef Jens Alder und Sunrise-Chef Christoph Brand wollen dies nun ändern. Ein Entscheid soll in den nächsten Wochen gefällt werden.
Die geplanten Änderungen führen intern zu Verunsicherung, weiss die 'Handelszeitung': "Mit dem neuen Markenauftritt bleibt kein Stein mehr auf dem anderen", zitiert das Blatt einen Sunrise-Angestellten. Niemand wisse genau, was als Nächstes passiere. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

268 Millionen IPv4-Adressen sind verschwunden

Ein Forscher bezichtigt Adobe, Amazon und Verizon der unrechtmässigen Verwendung von reservierten IPv4-Adressen. Dadurch werden diese praktisch unbrauchbar.

publiziert am 20.9.2022
image

Huawei Schweiz ehrt seine "Partner des Jahres 2022"

Der chinesische Technologiekonzern betont bei der Award-Vergabe 2022 "bedeutende Projekte" der öffentlichen Hand.

publiziert am 20.9.2022
image

TV-Anbieter wälzen Replay-Kosten auf Kundschaft ab

Die Branche entscheidet sich praktisch geschlossen für die Abwälzung der Kosten bei der Umgehung der Zwangswerbung. Nur Zattoo schert aus.

aktualisiert am 16.9.2022
image

Meinung: Gegen Schutz vor Elektrosmog hilft ein Aluhut

Heute hat die Unterschriftensammlung für die "Saferphone-Initiative" begonnen. Sie ist unwissenschaftlich und voller Fehler, kommentiert Chefredaktor Reto Vogt.

publiziert am 13.9.2022 2