Radicant verkleinert Geschäftsleitung

16. April 2024 um 14:37
image
Rouven Leuener arbeitet nur noch bis Ende Mai für die Digitalbank. Foto: Radicant

Co-Gründer und Chief Product Officer Rouven Leuener verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Die Geschäftsleitung wird von sechs auf fünf Personen reduziert.

Bei der Digitalbank Radicant kommt es zu einem Abgang in der Geschäfts­leitung. Der Co-Gründer und Chief Product Officer (CPO) Rouven Leuener verlässt die Tochter­gesell­schaft der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB) per Ende Mai auf eigenen Wunsch. Damit wird die Geschäftsleitung des Unternehmens von sechs auf fünf Personen verkleinert.
"Mit den strukturellen Anpassungen schaffen wir die Voraussetzung für weiteres Wachstum und Innovation", hiess es vom Unternehmen. "Ich danke Rouven Leuener für seine hervorragende Arbeit beim Aufbau von Radicant. Er hat wesentlich zur Entwicklung der Bank beigetragen", wurde CEO Anton Stadelmann in einer Mitteilung zitiert.
Zu weiteren personellen Veränderungen kommt es auch im Portfolio-Management. Dort übernimmt Helmut Kotschwar von Alexander Kostolany. "Es freut mich ausserordentlich, dass wir mit Helmut Kotschwar einen Head Portfolio Management mit so langjähriger Erfahrung für uns gewinnen konnten", sagte Jan Amrit Poser, Chief Sustainable Investment Officer bei Radicant.
2022 hatte die Digitalbank eine Lizenz der Finanzmarktaufsicht erhalten. Im Frühjahr 2023 wurde der damalige CEO und Mitgründer Anders Bally mit sofortiger Wirkung freigestellt. Im August desselben Jahres ist die Bank dann auf den Markt getreten. Anfang Jahr wurde zudem bekannt, dass die Basel­land­schaftliche Kantonalbank mit dem Vorhaben 22 Millionen Franken in den Sand gesetzt hat.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Neue Direktorin für Förderagentur Innosuisse gewählt

Dominique Gruhl-Bégin wird im August ihre neue Position bei der Förderagentur übernehmen. Die bisherige Direktorin Annalise Eggimann tritt aus Altersgründen zurück.

publiziert am 15.5.2024
image

HWZ ernennt Sunnie Groeneveld zur Institutsleiterin

Das Institut für Digital Business der Hochschule für Wirtschaft Zürich erhält eine neue Leiterin. Manuel P. Nappo verlässt die HWZ.

publiziert am 15.5.2024
image

SAP-Mitgründer Hasso Plattner tritt ab

Nach über 20 Jahren als Verwaltungsratsvorsitzender des ERP-Giganten gibt der Mitgründer seine Macht ab.

publiziert am 15.5.2024
image

Netrics beruft Head of Cyber Security Services

Thomas Grau verantwortet seit dem 1. Mai den strategischen Aufbau des Cyber-Security-Portfolios der Netrics Gruppe.

publiziert am 15.5.2024