Red-Hat-Produkte neu via HPE-Greenlake verfügbar

28. Juni 2022, 13:51
  • technologien
  • red hat
  • hpe
  • open source
  • rechenzentrum
image
Foto: Willian Justen de Vasconcellos / Unsplash

Auf der Greenlake-Plattform von Hewlett Packard Enterprise (HPE) sind neu diverse Red-Hat-Produkte verfügbar.

Red Hat ist neu Teil des HPE-Greenlake-Ökosystems von HPE. Dies hat der Open-Source-Spezialist an einer Konferenz in Las Vegas bekanntgegeben. Demnach sind künftig Red Hats quelloffene Produkte wie Enterprise Linux oder Openshift im As-a-Service-Modell verfügbar.
Dadurch sollen sich Kundinnen und Kunden nicht mehr um Integration, Lizenzen oder Updates kümmern müssen, sagte Keith White, Verantwortlicher des Greenlake-Cloud-Geschäfts von HPE. Man erhalte ein Cloud-Produkt und arbeite mit den bewährten Open-Source-Lösungen von Red Hat.
Zudem soll die Openshift-Kubernetes-Plattform von Red Hat ebenfalls im Abomodell aus der HPE-Cloud bezogen werden können. Dies sei das Ergebnis einer gemeinsamen Entwicklungsarbeit, sagten Unternehmensvertreter an der Konferenz. Dies sei die Antwort auf Kunden, die eine Pay-per-Use-Version von Openshift auf Greenlake gefordert haben, zitiert das Onlinemagazin 'CRN' Ryan King, Verantwortlicher des globalen Hardware-Partner-Ökosystems bei Red Hat.
Red Hat biete seit langem Openshift als Abomodell in der Public Cloud, aber dieser Deal bringe dieses Modell zum ersten Mal zu einem On-Premises-Cloud-Service-Anbieter.

Loading

Mehr zum Thema

image

Glarus hoch3 ist bald Geschichte – die Migration läuft schon

Die Tage der IT-Firma der Glarner Gemeinden sind gezählt, sie wird auf Anfang 2023 in der kantonalen Informatik aufgehen. Entlassungen gibt es nicht.

publiziert am 12.8.2022
image

BRACK.CH liefert – auch an Geschäftskunden

Bei der Beschaffung von Betriebs- und Verbrauchsmaterial gibt es in vielen Unternehmen und Institutionen Potenzial, um Kosten zu sparen. Dabei kann sich die Lieferantenwahl als entscheidender Schlüsselfaktor erweisen. Vier Gründe, warum es sich lohnt, bei BRACK.CH einzukaufen.

image

Auch Swissquote hat jetzt eine Twint-App

Twint zählt 4 Millionen User und ist ab sofort auch für Kunden von Swissquote verfügbar.

publiziert am 9.8.2022
image

Explosion in US-Rechenzentrum von Google

Drei Personen haben nach einem elektrischen Zwischenfall schwere Verbrennungen erlitten. Ob die Explosion Ursache einer Search-Störung war, ist nicht bestätigt.

publiziert am 9.8.2022