Variosystems ernennt Stephan Sonderegger zum CEO

18. März 2022, 10:14
  • people & jobs
  • Variosystems
  • sesselwechsel
image
Variosystems-CEO Stephan Sonderegger. Foto: Variosystems

Der Elektrodienstleister schliesst den Ausbau des Managements ab, der neue Chef soll Wachstum und Übernahmen angehen.

Der Schweizer Elektrodienstleister Variosystems erhält einen neuen Chef: Stephan Sonderegger ist ab dem 1. Mai 2022 neuer Group CEO. Er solle das organische Wachstum in nächsten Jahren vorantreiben und auch gezielte Übernahmen für die Verstärkung der Dienstleistungs-Angebote anpeilen, heisst es in einer Mitteilung.
Das St. Galler Unternehmen hatte Ende April 2020 das Engineering-Unternehmen Solve aus dem Rheintal übernommen. Damit verleibte sich Variosystems für seine Strategie im Bereich IoT und Digitalisierung rund 30 Informatiker und Ingenieure ein.
Die Ernennung von Stephan Sonderegger passt ins Bild: Der Ingenieur kommt von Swisslog Healthcare, einem Automatisierungsspezialisten für den Gesundheitsbereich. Sonderegger war dort über 6 Jahre CEO.
Nun sei der Ausbau des Managements für das globale Wachstum abgeschlossen, heisst es von Variosystems. Mitgründer Norbert Bachstein bleibt Chef des Global Sales, Raymund Scheffrahn ist weiterhin Group CFO, Stephan Krainer Head Supply-Chain-Management, André Bättig General Manager der Volumen-Produktion und Yves Lafortune General Manager in den USA.
Variosystems beschäftigt nach eigenen Angaben an 8 Standorten weltweit rund 2000 Mitarbeitende. Der Jahresumsatz betrug 2020 etwa 220 Millionen Franken.

Loading

Mehr zum Thema

image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022
image

Neuer Produktchef für Bexio

Claudio Beltrametti folgt auf Matt Zürrer. Als CPO soll er die Produktentwicklung vorantreiben und die User Experience verbessern.

publiziert am 6.12.2022