Will Thales Atos kaufen und aufteilen?

2. Februar 2022, 16:05
image

Laut einem aktuellen Medienbericht schmiedet Thales entsprechende Pläne.

Laut einem Exklusivbericht von 'Reuters' sucht der französische Rüstungskonzern Thales Investmentfirmen als Partner, um ein gemeinsames Übernahmeangebot für den IT-Dienstleister Atos machen zu können. 'Reuters' stützt seinen Bericht auf Quellen, die anonym bleiben wollen. Gemäss diesen Quellen würde sich Thales gerne den Cybersecurity- und Big-Data-Bereich (BDS) von Atos einverleiben, das übrige Dienstleistungsgeschäft aber dem Investmentpartner überlassen.
BDS macht ungefähr die Hälfte des Umsatzes von Atos aus. Thales und Atos haben kürzlich das Joint Venture Athea gegründet, das eine Big-Data und KI-Plattform entwickelt, die vor allem für die Bereiche Verteidigung, Nachrichtendienste und Staatssicherheit konzipiert wird.
Sowohl Thales als auch Atos sind französische Vorzeigeunternehmen. Atos musste aber in den letzten Monaten zwei Gewinnwarnungen herausgeben und könnte deshalb an einem guten Übernahmeangebot interessiert sein. Auf der anderen Seite dürfte es laut 'Reuters' aus der Politik grossen Widerstand gegen eine Aufteilung des Unternehmens geben, insbesondere, wenn ein grosser Teil von Atos in die Hände von ausländischen Unternehmen gehen würde.

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

publiziert am 26.9.2022
image

Schweiz ein weiteres Mal Innovations-Europameister

Im European Innovation Scoreboard 2022 schneidet die Schweiz besser ab als die EU-Spitzenreiter Schweden und Finnland.

publiziert am 26.9.2022
image

Tata Consultancy Services: "Wir gehören zu den ganz Grossen in der Schweiz"

Rainer Zahradnik, Chef von TCS Schweiz, erklärt, warum seine Firma hierzulande wenig bekannt ist und was sie für die CO2-Neutralität bezahlt hat.

publiziert am 26.9.2022 3
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022