image

Stadt Zürich kauft Hardware für knapp 80 Millionen Franken

Das OIZ hat die Lieferanten gewählt, die in den kommenden Jahren Notebooks, Monitore und Zubehör für Stadtverwaltung und Schulen bereitstellen.

publiziert am 21.6.2024
image

Justizdepartement bestimmt Dienstleister für Business-Analyse und Testing

Der ICT-Leistungserbringer des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements könnte Leistungen im Wert von bis zu 74 Millionen Franken abrufen.

publiziert am 21.6.2024
image

Anthropic prescht mit neuem KI-Modell vor

Die KI-Firma zeigt ihre neueste Claude-Version und sieht sich damit an "der Spitze in der Branche". Gleichzeitig stellt Anthropic neue Collaboration-Möglichkeiten vor.

publiziert am 21.6.2024
image

Vogt am Freitag: Wer hat's erfunden?

Es ist mehr als scheinheilig, wenn die USA Software aus Russland und China verbieten.

publiziert am 21.6.2024 1

Security

image

Podcast: Microsofts Datenschutzdebakel

Microsoft erhielt so viel Kritk für seine neue Windows-Funktion Recall, dass sie der Konzern zurückzog. In dieser Episode sprechen wir über die Gründe und diskutieren, ob Recall doch noch kommt – oder gar nicht mehr.

publiziert am 21.6.2024

e-government

image

"Relevanz des Datenschutzes wird oft erst nach einem Vorfall erkannt"

Im Interview sagt Zürichs Datenschützerin Dominika Blonski unter welchen Umständen Behörden Daten in der Cloud speichern dürfen und warum Verträge mit Microsoft oder AWS in puncto Datenschutz nichts nützen.

publiziert am 20.6.2024 1

Feed

Meistgelesen

image

Exklusiv: Terreactive und Hacknowledge werden umfirmiert

Ein knappes Jahr nach der Übernahme durch die Schweizer Post wird Terreactive in Swiss Post Cybersecurity umfirmiert. Dasselbe gilt für Hacknowledge.

publiziert am 18.6.2024
image

Proton-Gründer spenden Aktien an gemeinnützige Stiftung

Zehn Jahre nach der Gründung wird eine gemeinnützige Stiftung zum Mehrheitsaktionär des Schweizer Unternehmens.

publiziert am 18.6.2024
image

Snowflake-Breach weitet sich aus

Ein Hacker zeigt, wie der Cyberangriff, bei dem Daten des Cloud-Anbieters gestohlen wurden, vonstatten ging. Eine zentrale Rolle nahm ein Drittanbieter aus Weissrussland ein.

publiziert am 17.6.2024
image

Atos findet (französischen) Retter

Das Angebot von Ankerinvestor und Onepoint-Gründer David Layani hat das Unternehmen überzeugt. Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky geht hingegen leer aus.

publiziert am 11.6.2024

Mehr erfahren

Podcast

image

Podcast: Der beste Freund der Insider-Bedrohung ist die Leugnung ihrer Existenz

Bei Cyberbedrohungen denkt man oft nur an Angriffe von Aussen. Was aber ist mit Insidern, die ein System von Innen heraus angreifen? Darüber debattiert Doron Zimmermann, Experte für Cyberbedrohungen und Security Threat Intelligence, mit Chefredaktor Reto Vogt.

publiziert am 14.6.2024
image

Podcast: Was SAP von US-Anbietern lernen kann

Die erste internationale Episode überhaupt: Wir senden aus Orlando, Florida, und berichten über die Neuheiten der Hausmesse von SAP. Alles zu KI, Cloud und die Realität von Unternehmen, die oft anders ist, als es SAP gerne hätte.

publiziert am 7.6.2024
image

Podcast: Frühling im Bundeshaus

Nach einer mehrwöchigen Podcast-Pause sind wir zurück und fassen in dieser Episode zusammen, was im Frühling im Bereich E-Government passiert ist. Die Politik war in vielen Bereichen aktiv.

publiziert am 31.5.2024

Video

image

Tausende Webex-Videokonferenzen von Behörden öffentlich zugänglich (Update)

Ein Bericht deckt auf, dass die Software Webex wohl mehr Lücken aufwies als bekannt. Man konnte sich in Online-Meetings von Behörden einwählen – auch in der Schweiz. Der Bundesrat betont, dass Webex nicht für vertrauliche Inhalte zugelassen ist.

aktualisiert am 10.6.2024
image

Zürcher Alters- und Pflegeheime haben Mängel beim Datenschutz

Viele Heime halten sich nicht an die Vorgaben, kritisiert die kantonale Datenschützerin. Mancherorts erfolgt der Zugriff auf sensible Daten mit dem Passwort "Welcome".

publiziert am 5.6.2024
image

Auf ein Bier mit ... Thomas Reitze

Wie steht's um die Digitalisierung in der Bundesverwaltung? Wenn das jemand weiss, dann Thomas Reitze. Er gilt als einflussreichster IT-ler in der Wandelhalle und gibt bei einem Bier bereitwillig Auskunft darüber.

publiziert am 9.6.2022