Auch Swissquote hat jetzt eine Twint-App

9. August 2022 um 10:38
  • technologien
  • finanzindustrie
  • twint
  • swissquote
image

Twint zählt 4 Millionen User und ist ab sofort auch für Kunden von Swissquote verfügbar.

Am heutigen 9. August lanciert Swissquote eine Twint-App. Die Schweizer Mobile Payment App hat gegenwärtig insgesamt 4 Millionen aktive Nutzer. Diese können die App direkt mit ihrem Bankkonto verknüpfen und so in Geschäften bezahlen, Parkgebühren begleichen oder P2P-Überweisungen tätigen.
Ob ein User die Twint-App nutzen kann, hängt von seiner Hausbank ab. Diese geben die jeweiligen Apps heraus. Voraussetzung für die Nutzung von Twint als Swissquote-Kunde sei ein E-Trading-Konto, schreibt die Onlinebank.
Mit der Einführung mache man einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einer Universalbank für Privatkunden. Ausserdem rücke man näher an das Ziel, "die erste Bank für unsere Kunden zu werden, auch im Bereich mobiles Bezahlen", so Swissquote-CEO Marc Bürki.
Laut einer Auswertung von Monitoring Consumption Switzerland wird hierzulande immer öfter per Smartphone bezahlt. Demnach wurden im ersten Halbjahr 2022 doppelt so viele Zahlungen via Twint und anderen Mobile-Payment-Apps durchgeführt als vor einem Jahr. Immer häufiger werden auch kleine Beträge mit dem Smartphone bezahlt. Unter den Payment-Apps habe Twint einen Marktanteil von 50% in der Schweiz, hiess es zuletzt am Swiss Payment Forum.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Business Bytes mit Urs Lehner – KI: Ohne Schweiss, kein Preis!

Im Format Business Bytes äussert sich Urs Lehner, Head of Swisscom Business Customers zu aktuellen Mythen aus dem ICT-Universum. Thema dieser Folge: Künstliche Intelligenz im Unternehmen.

image

Mistral nimmt 600 Millionen Euro ein

Das französische KI-Startup hat eine grosse Finanzierungsrunde abgeschlossen. Damit erreicht Mistral AI eine Bewertung von 6 Milliarden Dollar.

publiziert am 11.6.2024
image

Microsoft krebst zurück und macht Recall freiwillig

Die Kritik war offensichtlich zu stark: Microsoft schaltet das Screenshot-Feature Recall standardmässig aus.

publiziert am 10.6.2024
image

Swisscom bietet Zugang zu Nvidia-Supercomputern

Die Swiss AI Platform helfe Kundinnen und Kunden beim Entwickeln von KI-Lösungen oder dem Training von Sprachmodellen, sagt Swisscom.

publiziert am 7.6.2024