CM Informatik übernimmt Campus Software

2. März 2022 um 11:29
  • channel
  • Software-Anbieter
  • übernahme
  • CM Informatik
image
Von links: Stefan Kale und Daniel Künzler, die ehemaligen Geschäftsführer von Campus Software und Patrick Siegenthaler, stv. CEO von CMI

Der Spezialist für Geschäftsverwaltung weitet sein Geschäft mit Schulverwaltungslösungen weiter aus.

Anfang 2020 hat CM Informatik (CMI) das Unternehmen Roth Soft aufgekauft, und erweiterte dadurch sein Portfolio an Softwarelösungen für Schulen um das Produkt "LehrerOffice". Nun gibt der Softwarehersteller mit Hauptsitz in Schwerzenbach die Übernahme der Campus Software AG bekannt.
Das 1995 gegründete Unternehmen Campus Software hat seinen Sitz in Schmerikon und bietet mit "iCampus" eine Schulverwaltungslösung für Volks- und Musikschulen an. Die Kundenbasis besteht aus Kantonen, Städten, Gemeinden und einzelnen Schulen, primär in den Kantonen Bern, Zürich, Solothurn und Graubünden.
iCampus wird nun ein weiterer Teil des Portfolios von CMI, allerdings sollen Anwender mittelfristig auf das CMI-eigene Produkt "CMI Schule" wechseln, wie der neue Besitzer von iCampus mitteilt. Die von CMI angebotenen Lösungen seien "nahezu identisch" mit iCampus und darum eine ideale Nachfolgelösung.
Vorerst verspricht CMI aber, dass das iCampus-System wie gewohnt weiterlaufe und der Support nahtlos sichergestellt sei. Bestehenden Kundenverträge würden unverändert fortgeführt.
Für die bisherigen Mitarbeitenden von Campus Software trennen sich aufgrund der Übernahme teilweise die Wege. Einige von ihnen werden von CMI, die anderen von Polysol, Miteigentümer von Campus Software, übernommen. Obwohl iCampus nun CMI gehört, sollen Mitarbeitende von PolySol wie bis anhin Aufträge im Bereich Wartung und Betrieb der Campus-Lösung übernehmen, erklärt CMI.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Podcast: Was SAP von US-Anbietern lernen kann

Die erste internationale Episode überhaupt: Wir senden aus Orlando, Florida, und berichten über die Neuheiten der Hausmesse von SAP. Alles zu KI, Cloud und die Realität von Unternehmen, die oft anders ist, als es SAP gerne hätte.

publiziert am 7.6.2024
image

Die Post kauft nächste IT-Firma

Der Konzern erwirbt die Mehrheit am Lenzburger Spezialisten für Sozialhilfe-Software Diartis. Damit will die Post das Angebot der ebenfalls übernommenen Firmen Dialog und T2i ergänzen.

publiziert am 6.6.2024 2
image

"Die Zukunft von SAP ist in der Cloud"

Während SAP Künstliche Intelligenz in den Fokus rückt, geht es für viele Kunden zunächst noch um die ERP-Modernisierung. Wir haben mit Strategiechef Sebastian Steinhäuser über die Transformation des Konzerns und seiner Kunden gesprochen.

publiziert am 6.6.2024
image

SAP kauft Walkme für 1,5 Milliarden Dollar

Mit der Übernahme der israelischen Firma will SAP das Angebot für Analysen von Geschäftsprozessen ausbauen.

publiziert am 5.6.2024