Exclusive Networks Switzerland hat einen neuen Geschäftsführer

24. Januar 2023, 10:24
image
Roger Bieler ist neuer Geschäftsführer von Exclusive Networks Switzerland. Foto: zVg

Patrick Pister verlässt den Security-Distributor. Sein Nachfolger wechselt von Also Schweiz zu Exclusive Networks.

Bei Exclusive Networks Switzerland ist es zu einem Wechsel in der Geschäftsführung gekommen. Patrick Pister, seit Ende 2019 Schweiz-Chef des Security-Anbieters, habe sich entschlossen, das Unternehmen zu verlassen, teilt der Value Added Distributor mit.
Im Januar hat Roger Bieler die Geschäftsführung der Schweizer Dependance übernommen. Er bringe langjährige Distributions- und Managementerfahrung mit, schreibt sein neuer Arbeitgeber. Mit Bieler stehe "ein Mann an der Spitze, welcher für die nächste Entwicklungsstufe des Unternehmens die besten Voraussetzungen mitbringt", kommentiert DACH-Chef Marcus Adä.
Bieler war zuletzt rund 8 Jahre bei Also tätig, wo er als Head of Division Solutions Mitglied des Management Circles war. Bis 2013 arbeitete er in verschiedenen Rollen beim IT-Dienstleister ARP, der seit 2004 zur Bechtle Gruppe gehört.
Exclusive ist weltweit in knapp 50 Ländern präsent, die hiesige Niederlassung besteht seit 2012. In der Schweiz sei der Anbieter in den vergangenen Jahren rasch gewachsen, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Erwartung der Gruppe an die hiesige Niederlassung sei hoch. "Wir werden hart daran arbeiten, unsere Marktposition weiter auszubauen und zu stärken", so der neue Schweizer Geschäftsführer.

Loading

Mehr zum Thema

image

CIO Laura Barrowman verlässt Credit Suisse

28 Jahre war Barrowman in verschiedenen IT-Funktionen bei der Grossbank. Die Nachfolge ist noch nicht bekannt.

publiziert am 1.2.2023
image

Hausmitteilung: Tina Wurmbrand ist unsere neue Key-Account-Managerin

Tina Wurmbrand ist ab sofort neue Key Account Managerin bei der Winsider AG, welche die Online-Medien Inside IT, Konsider und Medinside herausgibt.

publiziert am 1.2.2023
image

Allocare beruft neuen Tech-Chef

Marco Röösli ist seit Jahresbeginn als CTO beim Softwareentwickler mit an Bord. Er soll die Produkte für die Bereiche Asset und Wealth Management weiterentwickeln.

publiziert am 1.2.2023
image

Logitech ernennt neuen COO

Das Unternehmen besetzt gleich zwei Posten neu: Prakash Arunundrum wird zum operativen Chef und Charles Boynton zum Finanzchef berufen.

publiziert am 31.1.2023