Neue Digital- & IT-Chefin für Adecco

3. August 2023 um 10:01
image
Foto: Screenshot Youtube

Der Personaldienstleister führt die Bereiche IT und Digital zusammen. Caroline Basyn tritt die Leitung am 28. August 2023 an.

Die Adecco Gruppe hat Caroline Basyn zur Chief Digital und IT Officer ernannt. Ab 28. August tritt sie der Firma bei und wird gleichzeitig auch Teil der Geschäftsleitung, heisst es in einer Mitteilung des Personalvermittlers und -dienstleisters.
Die neue Chefin wird im Zuge der Zusammenführung der Bereiche IT und Digital berufen. Ralf Weissbeck, IT-Verantwortlicher, und Teppo Paavola, ver­ant­wortlich für den Bereich Digital, sind Ende März aus der Geschäftsleitung ausgeschieden und haben das Unternehmen verlassen. Die beiden waren knapp über 4 Jahren bei Adecco angestellt.
Basyn sei eine Geschäfts- und Technologiemanagerin mit über 30 Jahren Erfahrung in der digitalen Transformation, schreibt Adecco. Ihre Aufgabe ist es nun, den Digital- und IT-Bereich zu leiten und das Wachstum unter anderem auch mit KI voranzutreiben.
Derzeit arbeitet Basyn noch als Chief Strategy & Transformation Officer Europe bei Pepsico und ist Advisor bei diversen Firmen. Davor war sie unter anderem bei Unternehmen wie Bacardi oder Procter & Gamble in leitenden IT-Rollen tätig, wie ihrem Linkedin-Profil zu entnehmen ist.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Neue Direktorin für Förderagentur Innosuisse gewählt

Dominique Gruhl-Bégin wird im August ihre neue Position bei der Förderagentur übernehmen. Die bisherige Direktorin Annalise Eggimann tritt aus Altersgründen zurück.

publiziert am 15.5.2024
image

Google: KI-Suche und eine Antwort auf ChatGPT-4o

Die mit KI angereicherte Suche wirft ernste Fragen für Site-Betreiber auf. Google kündigte auch viele weitere KI-Neuerungen an.

publiziert am 15.5.2024
image

Machen xAI und Oracle bei KI gemeinsame Sache?

Gerüchten zufolge will das KI-Startup von Elon Musk GPU-Server bei Oracle mieten. Dafür sollen 10 Milliarden Dollar fliessen.

publiziert am 15.5.2024
image

HWZ ernennt Sunnie Groeneveld zur Institutsleiterin

Das Institut für Digital Business der Hochschule für Wirtschaft Zürich erhält eine neue Leiterin. Manuel P. Nappo verlässt die HWZ.

publiziert am 15.5.2024 1