Neue Schweiz-Chefin bei Commvault

19. September 2022, 14:09
  • people & jobs
  • management
  • sesselwechsel
  • commvault
image
Cynthia Spaeni-Kopitar. Foto: Commvault

Cynthia Spaeni-Kopitar ist neu General Managerin und Sales Director für die Schweiz. Markus Mattmann hat zu Teradata gewechselt.

Commvault meldet, dass Cynthia Spaeni-Kopitar zur neuen Regional General Managerin und Sales Director für die Schweiz ernannt worden ist. Sie leitet damit die Geschäfte und Vertriebsaktivitäten des Anbieters von Backup- und Recovery-Lösungen in unserem Land.
Spaeni-Kopitar war laut ihrem Linkedin-Profil von 2015 bis Januar 2021 als Senior Sales Manager Large Accounts Switzerland für Dell Technologies tätig. Danach gründete sie die eigene Firma Restage Coaching & Consulting. Frühere Stationen ihrer Karriere verbrachte sie bei HP Schweiz und Bechtle.
Darüber, warum man überhaupt eine neue Person für die Leitung der Schweizer Geschäfte brauchte, schweigt sich Commvault in der Mitteilung aus. Aber dies dürfte der Grund sein: Vor rund 2 Jahren hatte Markus Mattmann, ein bekannter Mann in der Schweizer Storage-Szene, bei Commvault die Geschäftsleitung in der Schweiz und auch in Österreich übernommen. Laut seinem Linkedin-Profil ist er allerdings seit August 2022 nicht mehr bei Commvault und arbeitet nun als Area Vice President Industry und Automotive Central EMEA bei Teradata.

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022