ARP liefert portofrei

21. November 2013, 16:53
  • arp
image

Bis Ende Jahr liefert der Elektronikhändler ARP portofrei, wie wir dem Newsletter entnehmen.

Bis Ende Jahr liefert der Elektronikhändler ARP portofrei, wie wir dem Newsletter entnehmen. Bei Bestellungen unter hundert Franken gibt es aber einen Kleinmengenzuschlag von zehn Franken.
Portofreie Lieferung wird vermehrt zum Verkaufsargument der Online-Händler. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

ARP-Schweiz-Chef geht in Pension

Bernhard Gysi verabschiedet sich per 1. Juni 2022 in den Ruhestand.

publiziert am 15.2.2022
image

ARP Schweiz gibt Privatkundengeschäft auf

Anfang 2022 geht die Marke ARP in Bechtle direct auf. Das hat Auswirkungen auf die Schweizer Niederlassung.

publiziert am 12.11.2021
image

Aus ARP wird demnächst Bechtle direct

In der DACH-Region und Frankreich geht auf Anfang 2022 die Marke ARP in Bechtle direct auf.

publiziert am 12.5.2021
image

Martial Mathieu wird bei ARP Direktor für die Romandie

Der Manager leitet das Team der Bechtle-Tochter am Standort Morges.

publiziert am 26.6.2020